Frage von nici023, 41

Mir fällt der name nicht ein :-(?

Hallo,

Also heute hatten wir ein Berufsberatungsgespräch in der Schule gehabt.Also ich dran war hat mich die eine Mittarbeiterin von der Bundesagentur für Arbeit mich gefragt was ich nach der Schule vor hab.Ich habe ihr gesagt das ich nach der 9 Klasse (Hauptschule) die H10 machen will um einen Realabschluss zu machen und das ich danach gerne Chemie studieren möchte sie hat mi9r empfohlen an einer Schule in Darmstadt da wo es Chemie,Physik und Bioigie studieren kann und auch dort den Realabschluss machen das hat sie mir empfohlen.Aber jetzt fällt mir der Name der Schule mehr ein! Es war irgendwas mit dem Buchstaben B könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen? die Schule ist in Darmstadt (Hessen)

Antwort
von Karl37, 7

Mit dem Buchstaben "B" gibt es nichts für dich in Darmstadt.

Es gibt aber die Heinrich-Emanuel- Merck- Schule, an der du eine berufsbezogene Ausbildung oder auch die Hochschulreife erhalten kannst.

Antwort
von Harald2000, 28

Einfacher wäre es, bei der Beraterin anzufragen.

Antwort
von benmy, 22

Mir ist neu dass man mit einem Realschulabschluss studieren gehen kann.

aber da kann sich sicher auch was geändert haben, ist schon einige Jahre her bei mir.

Entweder suchst du einfach mal bei Google nach der Schule oder du fragst die Sachbearbeiterin einfach nochmal.

Viel Erfolg


(Peter Behrens Schule evtl?)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten