Mir aussuchen an wen ich Organe spende und an wen nicht wie geht das?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du einen Organspendeausweis besitzt, wird keiner danach fragen wenn quasi Not am Mann ist.

Du kannst zwar in der sogenannten Patientenverfügung dies angeben, aber unbedingt beachten muss das ein Arzt nicht wenn es darum geht einem anderen das Leben zu retten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht glücklicherweise nicht.

Die Selektion von werten und unwerten Leben haben wir schon einige Jahrzehnte hinter uns.

Wenn Du mal eine  Organ-Spende brauchst und gerade nur Organe von Moslems und Flüchtlingen  verfügbar sind, würdest Du dann lieber sterben?

Ich habe zudem noch keine Moslem oder Christen-Organe gesehen, sondern nur Organe von Menschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nach meinem Wissen geht das nicht, was ich auch gut finde, wenn ich helfen will warum soll ich dann jemand ausschließen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von godkingofchaos
12.08.2016, 00:53

Ich habe meine Gründe

0

Organspenden werden zu Recht anonym vermittelt, also nein. Wieso auch? Leben ist Leben und bei jedem das gleiche wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?