Frage von Proximus553, 45

Mir (Administrator) werden die Rechte auf C:\WINDOWS\system32\ verweigert, was tun?

Hallo Leute,

Ich habe eine Batch-Datei geschrieben, die (auch in erhöhtem Maß) Zugriff auf das "C:\WINDOWS\system32" nimmt. Allerdings wird mir, obwohl ich die Datei als Administrator ausführe der Zugriff verweigert. Ist das normal? (eigentlich nicht oder?) Und was kann ich dagegen tun? Auf die Sicherheitseinstellungen kann ich leider nicht Zugreifen, vermutlich weil es grade am laufen ist... Ich bitte um konstruktive Antworten.

Vielen Dank im Vorraus :)

Antwort
von Herb3472, 45

Ich habe ein ähnliches Problem - obwohl ich alleiniger Benutzer und damit auch natürlich Administrator bin, lässt mich Windows verschiedene Operationen nicht ausführen, weil ich angeblich keine Administrator-Berechtigung hätte.

Antwort
von Dogukann, 30

Der Ordner gehört standardmäßig "TrustedInstaller". Deshalb solltest du den Besitzer (vie Rechtsklick -> Eigebschaften) auf Administrator bzw. auf deinen Benutzernamen umändern. Gruß

Kommentar von Proximus553 ,

Alle Einstellungen diesbezüglich sind leider ausgegraut, irgendeine Idee?

Kommentar von Dogukann ,

Hmm, sicher, dass du Admin bist?

Kommentar von Proximus553 ,

Natürlich bin ich sicher, ich bin der einzige Account und hab alle Installations- und Verfügungsrechte.

Antwort
von Gl00MY, 28

PSEXEC Runterladen

https://technet.microsoft.com/en-us/sysinternals/bb897553.aspx

PSEXEC in System32 kopieren (dürfte gehen)


PSEXEC -i -s -d PROGRAMM

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community