Frage von Paul1412, 15

Minütliche Ping-Einbrüche?

Hi Leute, also ich habe seit neuestem minütliche Ping-Einbrüche. Virusscan: Nichts CCleaner durchgelaufen. Router-Firmware: aktuell Router bereits Soft- und Hardreseted. Mit TCP-Optimizer versucht: kein Erfolg. Ich bin bei der Telekom mit einer 16k Leitung (ca. 8 kommen an, reicht aber ohne Einbrpche vollkommen aus), Rputer: Speedport W724v Typ A (meine ich). Wenn ich per cmd.exe www.google.de anpinge, ist der Ping konstant auf ca. 30 (29-31), und ca. minütlich (oder etwas häufiger) geht der Ping für eine "Paketsendung" ins unermessliche (ca. 700), danach sofort wieder normal. Stört nur beim zocken, nicht beim surfen. Soweit ich weiß ist das eine Einstellung von Windows, oder? Hat jemand eine Lösung? Vielen Dank für's Lesen und Antworten, LG Paul (:

Antwort
von giselastrobel, 11

bitte ruf mal die techniker der telekom an und lass mal deine leitung checken kurz davor speedtest (den von der Telekom) machen und diese Daten mit angeben, oftmals liegt es auch an der Leitung

LG TdT

Kommentar von Paul1412 ,

Okay alles klar mache ich, mal schauen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community