Frage von MarioGoetze09, 24

Minipille desogestrel?

Hat jemand Erfahrung mit minipillen mit dem Wirkstoff desogestrel?

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Pille & Verhuetung, 12

Erfahrungen bzgl. etwaiger Medikamente sind leider immer herzlich wenig angebracht geschweigedenn zielführend. Jeder Körper ist unterschiedlich und dementsprechend verträgt jeder Körper etwaige Pillen auch völlig anders. Das kann von Person zu Person enorme Schwankungen bedeuten.

Sicher ist jedoch das es Frauen gibt denen es mit Pille besser geht und Frauen denen es ohne Pille besser geht. Zu welcher Partei du letztendlich gehören wirst kannst nur du selbst herausfinden.

Alles Gute für dich!

Lg

HelpfulMasked

Kommentar von MarioGoetze09 ,

Das ist mir schon klar aber könnte ja sein dass jemand sehr üble Nebenwirkungen hatte.

Kommentar von HelpfulMasked ,

Bestimmt

Antwort
von SingingEileen, 13

Hab eine mal für 3 Monate getestet und hatte durchgängig Blutungen.. Die Gynäkologin sagte, das sei bis zu 9 Monate lang normal. Hab sie dann abgesetzt - hat mir zu viel Spontanität genommen, die ich durch die Pille haben wollte.
Ansonsten keine merkbaren Veränderungen.. also Haare, Haut, Stimmung etc. waren wie immer.

Kommentar von MarioGoetze09 ,

war das dann auch eine minipille mit desogestrel? Oder eine gewöhnliche kombi Pille?

Kommentar von SingingEileen ,

Es war eine Minipille.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten