Minimum und Maximum berechnen! (matheprojekt)

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du bildest die erste Ableitung und davon die Nullstelle.  

Welche Klasse bist du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThuNgock
16.04.2011, 23:09

hää? :'D
8. gym ^^ (man glaubt es kaum haha :D)

0

sieh mal auf oberprima nach...da war was mit PQ Formel, aber ohne nähere Aufgabe kann ich dir das so nicht erklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThuNgock
16.04.2011, 23:08

Naja ich habe halt (a) Tage der Fahrradnutzung und (b) gefahrene Kilometer. Beides hat 84 werte (ganz einfache zahlen) und für beides muss ich minimum und maximum berechnen! oder herrausfinden^^
weil beim Modalwert z.B. musste man ja nur ablesen :D

0

Minimun (a, b) = a, falls a<b; sonst b

Maximum (a, b) = a, falls a>b; sonst b

Beispiel: Minimum (3, 11) = 3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?