Frage von xbnshh, 16

Minijob ab 12 jahren?

Meine Tochter 12 Jahre möchte sich gern etwas dazu verdienen. Was kann die tun?

Antwort
von blueIibelle, 8

Das Jugendarbeitsschutzgesetz (JArbSchG) unterscheidet zwischen Kindern (bis 15 Jahre) und Jugendlichen (15 bis 18 Jahre). Kinder unter 13 Jahren dürfen prinzipiell nicht arbeiten, es sei denn, sie helfen im eigenen Haushalt und bekommen dafür etwas Kleingeld. Für Jugendliche ab 13 Jahren, die jobben möchten, sind kleine Nebenjobs erlaubt, ab 15 Jahren darf es in den Ferien auch etwas mehr sein. 

Was ich dir da für deine 12jährige Tochter vorschlagen kann, ist Folgendes:

° den Eltern im Haushalt oder im Garten helfen und damit das Taschengeld aufbessern

° bei den Nachbarn Rasen mähen (zur Zeit eher schlecht)

° mit dem Nachbarhund, falls welche vorhanden, Gassi gehen

° Pfandflasche sammeln (da werden ihr die Obdachlosen zuvorkommen)

° Sitzbank oder Zaun streichen (wäre auch erst im Frühjahr angebracht)

° für ältere Leute einkaufen (die meisten alten Leute schaffen das noch allein)

° auf dem Weihnachtsmarkt selbst gebastelte Sachen verkaufen. Dazu muss aber ein Erwachsener am Stand mit dabei sein.

Ansonsten: für gute Arbeiten in der Schule (sehr gut 2 €, gut 1€ und befriedigend 50 Cent) geben, das spornt zum Lernen an und das ist allemal besser, als alles andere.

Kommentar von xbnshh ,

Das ist eine sehr gute Idee. Vielen Dank.

Antwort
von dogmama, 11

mit 12 Jahren darf sie nicht beschäftigt werden. Allenfalls im Haushalt helfen, dafür kannst Ihr ja dann was geben!

Kommentar von Cailbour ,

Vielleicht bei Nachbarn rasen mähen, das müsste doch gehen?

Kommentar von dogmama ,

um diese Jahreszeit gibts nicht mehr zu mähen!

Kommentar von 2Fragensteller0 ,

ja

Kommentar von dogmama ,

nein, darf sie mit 12 auch nicht.

hier kann man sich informieren:

https://schuelerjobs.de/ratgeber/detail/jugendarbeitsschutzgesetz.html

Kommentar von Wippich ,

Die will der nichts geben,das sieht ganz anders aus.@dogmama

Antwort
von Playermuc, 15

Zeitungen austragen

Kommentar von dogmama ,

mit 12 nicht erlaubt!

Antwort
von Ich00011, 8

Eine App auf den Namen des Vaters programmieren und dann im Play Store hochladen.

Kommentar von xbnshh ,

wie soll das gehen und wie viel Geld bringt das

Kommentar von Wippich ,

Wer braucht das Geld,wohl eher Du!@xbnshh

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community