Mini sd card oder PRO duo nötig?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich gehe davon aus, das du nicht den seitlichen Card-Reader-Schlitz meinst, sondern eventuell einen Schlitz unter dem Notebook oder im Akkufach. 

Hier kannste Speicher-Karten reinschieben welche du unter anderem für die Datensicherung nutzen kannst. So hast du die Datensicherung immer an Board und musst dich da nicht jedes Mal drum kümmern. Für das MacBook gibt es dafür z. B. das Nifty Mini Drive. Ich selbst nutze auch ein Nifty mit 256 GB als Time Machine Backup, falls das Notebook einmal hinfallen sollte.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind Speicherkarten, auf denen kannst Du, wie auf einem USB-Stick oder einer Festplatte, Daten speichern.

Welche Vorteile bringen sie mit sich?

Sie sind klein und leicht zu transportieren.

Wofür sind sie da?

Hauptsächlich Verwendung finden sie in tragbaren Geräten, wie Smartphones, mp3-Playern, Fotoapparaten und ähnlichem.

Der Steckplatz am Notebook dient dazu, dass Du die Karten direkt mit dem Netbook verbinden und dann die Daten auf den Rechner kopieren kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung