Frage von papaklaus2016, 67

Mini Fliegen in meiner Küche.?

Seit etlichen Tagen habe ich Mini Mini Fliegen in meiner Küche. Sie sind kaum als solche zu erkennen, fliegen sehr langsam und setzen sich nur auf helle Oberflächen? Sie setzen sich auch nicht z. B. auf Essen oder sowas. Was sind das für Tierchen und wie bekomme ich die weider weg, ausser mit feuchtem Lappen erschlagen.

Antwort
von Jussa, 19

Das sind sogenannte Drosophila Melanogaster, also eine Fruchtfliege. Sie werden auch Taufliegen oder Essigfliegen genannt, leben tun sie nicht lange. Sie vermehren sich aber sehr schnell. Sie treten meistens auf wenn man Obst länger liegen lässt oder wenn man den Restmüll nicht häufig genug rausbringt. Sie treten aber nicht nur bei Essen auf. Sie sind sehr klein und bewegen sich nur langsam von Oberfläche zu Oberfläche.  

Man wird sie los wenn:

-oft genug die Wohnung lüften

-ein Essig- Wasser Gemisch

-oder einfach im Baumarkt spezielle Mittel gegen die Fruchtfliegen kaufen

LG

Antwort
von DomeHu, 29

Sind wahrscheinlich obstfliegen. Probiers mal mit ner Mischung aus Spülmittel und Essig. Einfach die Mischung in nen kleinen Teller packen und die Viecher gehen da drin drauf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten