Mini - WM?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Taktik und Kampfgeist ist alles

Groß- oder Kleinfeld? Wie viele Spieler(innen) pro Team?

Wir haben schon die besten Gegner geschlagen oder Unentschieden gespielt, in dem wir tief standen (Viererkette und beide Sechser nie über die Mittellinie) und auf Konter gespielt haben.

Wenn die Gegner klar überlegen sind, bringt es wenig, rauszuspielen. Man verliert den Ball doch nur.

Die Defensive soll den Ball rausschlagen und vielleicht ergibt sich eine Kontermöglichkeit.

Es ist auch sehr wichtig, nicht den Ball ,,ins Tor tragen'' zu wollen, sondern öfter mal zu schießen.

Jedem Torwart rutscht mal ein Ball durch oder man kann einen Abpraller abstauben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LucyCouper54
25.03.2016, 20:42

Wir haben ein Kleinfeld und sind ungefähr 6-7 + Torwart. Die meisten trauen sich leider auch nicht auf den Ball und somit auf die Gegner drauf zu gehen. Die Besten stellen wir eh immer in die Abwehr und Defensive. Ich bin immer im Sturm oder Mittelfeld.

0

Meistens sind die Leistungsunterschiede bei den Spielerinnen sehr hoch. Einige, die im Verein sind, spielen schon sehr gut, andere treten nur ein Mal im Jahr gegen den Ball. Oft machen also nur 2-3 Spielerinnen das ganze Spiel. Entsprechend müsst Ihr sehen, dass Ihr bei den Gegnern die guten Spielerinnen gezielt durch Eure besten Spielerinnen ausschaltet. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung