Frage von TheophilSchnitl, 66

Mineralwasser selber herstellen - wie geht das?

Hallo liebe Leute. Ich möchte gerne selber Mineralwasser machen, weiß aber nicht, was für Mineralien ich verwenden soll. Aus welchem Mineral bestehen denn die Kugerl? Ich hoffe, ihr könnt mir Tipps geben!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Johannes10, 62

Jedes Wasser hat Mineralien drin. Sonnst würden wir dehydrieren wenn wir es trinken. Manche haben halt mehr und manche weniger je nach Region ist auch das Leitungswasser Unterschiedlich (Seewasser, Grundwasser, Quellwasser) Mineralien in Leitungswasser zu kippen finde ich ziemlich unnötig, aber wenn es dich interessiert dann schau mal eine Mineralwasser Flasche an. Meistens steht sogar drauf was und wieviel drinnen ist ;-).

Kommentar von TheophilSchnitl ,

Ich hab jetzt gerade ein Leitungswasser ohne Mineralien getrunken, denken Sie ich bin schon dehytriert? Wenn ja, woran merkt man das und was muss ich zu mir nehmen um das wieder rückgängig zu machen?

Kommentar von Johannes10 ,

Es gibt kein Leitungwasser ohne Mineralien. Wenn du Wasser ohne Mineralien Willst musst du entweder Wasser destilieren oder Wasserstoff mit Sauerstoff verbrennen und dann den Dampf kondensieren. Davon sollte man aber keinesfalls zu viel Trinken. Sonst können deine Zellen Platzen

Kommentar von TheophilSchnitl ,

:o

Antwort
von KaeseToast1337, 66

Naja so einfach geht das nicht aber du könntest dir so steine kaufen die du ins wasser legst. Wo wohnst du denn?

Kommentar von TheophilSchnitl ,

Ich wohne in einem Haus, das aber nicht sehr groß ist.

Kommentar von KaeseToast1337 ,

Gemeint ist eher ob das wasser gechlord ist oder nicht

Kommentar von TheophilSchnitl ,

Nein ich will in meinem Wasser kein;

• Chlor (ätzend, Schwimmbecken)

• CO2 (Klimawandel)

• Phosphor (Mind Control)

Ich möchte gerne Mineralien die gesund und schmackhaft sind und die die Dehytrationsgefahr verhindern.

Kommentar von KaeseToast1337 ,

Also wegen so einem co2 sprudler musst du dir echt keine gedanken machen denn du atmest das zeug täglich literweise aus und so eine kleine flasche fällt da nicht ins gewicht. Phosphor braucht der körper in bestimmten mängen und in vielen deutschen Großstädten ist das wasser gechlord. Ist im wasser so verdünnt dass es nichts macht. Aber mineralwasser ist was anderes also probier es mal mit steinen ins wasser tun. Auch wenn es immer noch nicht wirklich einen höheren mineralgehalt hat ist mehr drinnen als vorher

Antwort
von Otilie1, 55

du brauchst einfach einen amethyst, einen bergkristall, einen achat und einen rosenquarzstein und dann brauchst du noch eine sprudelmaschine , die gibt kohlensäure ( kugerl ? ) dazu


Kommentar von TheophilSchnitl ,

Ich hab das heute probiert und mix schon seit 3 Stunden aber die Steine haben sich noch nicht zu Kugerln aufgelöst :(

Kommentar von Otilie1 ,

da du ja eh langeweile haben musst um so eine frage bzw. kommentare dazu abzugeben, ist vda doch egal................

Antwort
von Schweigi2000, 58

Ich glaube da braucht es eine Maschine :)

Kommentar von TheophilSchnitl ,

Welche Maschine, reicht da ein Mixer? Brauch ich einen Küchenprofi?

Kommentar von Johannes10 ,

Ich glaube Er mein ein Sodastream der Co2 ins Wasser presst für die kohlensäure.

Kommentar von TheophilSchnitl ,

Ich will kein co2 verwenden, da es laut neuesten Erkenntnissen Hauptverursacher des Klimawandels darstellt und das kann ich nicht verantworten, auch wenns noch so gut schmeckt.

Kommentar von Schweigi2000 ,

Ich weis es nicht aber es gibt normal maschinen mineralwasser zu machen :)

Kommentar von TheophilSchnitl ,

Bitte ich wüsste gerne, was für eine Maschine ich dazu brauche :(

Kommentar von Johannes10 ,

z.B diesen

http://www.sodastream.de/deretail/productmoreinfo.asp?catalog_name=SodaClub&...

Der Macht allerdings nur die Kohlensäure sonnst nichts Mineralien sind dann nicht mehr drinn.

Kommentar von TheophilSchnitl ,

Auf saure Getränke steh ich nicht so - ich bin da mehr die Naschkatze!

Kommentar von Schweigi2000 ,

achso ok :)

Kommentar von Schweigi2000 ,

ich verstehe

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten