Frage von AmyDu, 16

Wofür sind Mineralien und Proteine?

Also ich hab eine Zeit lang mal ziemlich komisch gegessen also so wie ich dachte wäre gesund Ich hab mir zum Beispiel irgendwelche gesunde Sachen reingezwungen und andere Sachen gar nicht mehr gegessen

Dann haben halt alle gemeint ich soll das essen worauf ich Lust habe

Jetzt sagen alle ich esse viel zu viele Mineralien und gar keine Proteine

Ist das schlimm

Wofür sind Mineralien und Proteine

Was passiert wenn man zu viele Mineralien isst

Und was wenn man keine Proteine isst

Worin sind denn Proteine enthalten

Danke für eure Antworten

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AppleTea, 14

Mineralien und Spurenelemente sind genauso wichtig wie Vitamine. Sie helfen bei der Blutbildung und sind wichtig für Haut, Haare und Nerven.

Proteine sind Eiweiße und somit die Bausteine für deine Muskeln. Wenn du im Wachstum bist, musst du sogar vermehrt auf die Proteinzufuhr achten. Man rechnet ungefähr 1g protein pro Kilo Körpergewicht (Bei Erwachsenen).

Proteine befinden sich in Nüssen, Hülsenfrüchten, Avocados, Vollkornprodukten, Sojaprodukten (und auch in Fleisch, Milchprodukten und Fisch, wobei man davon nur wenig essen sollte.)

Mineralien und Spurenelemente befinden sich in Mineralwasser, Gemüse und vor Allem grünem Blattgemüse, Nüssen, Trockenobst, Obst, Vollkornprodukten

Denk aber auch an die guten und wichtigen Fette z.B. Omega 3&6. Die bekommst du aus Pflanzenöl. Empfehlen kann ich da Leinöl oder Hanföl für Salate und Olivenöl zum Braten

Kommentar von AppleTea ,

Noch was zur Ergänzung: Einen Überschuss an Mineralien kannst du eig. nur bekommen, wenn du Massenhaft Nahrungsergänzungen in dich reinschüttest. z.B. Kieselerde und so was. Das kann sich mit der Zeit tatsächlich im Körper absetzen, weil er nicht mehr alles ausscheiden kann. Kann u.a. zu Lungenproblemen führen. Aber das ist wie gesagt selten

Kommentar von AmyDu ,

ok dann ist ja gut

Antwort
von Jennythehuman, 16

Wenn du genug isst, ist es eigtl unmöglich einen Proteinmangel zu bekommen (außer du isst nur Süßigkeiten) , ich kann dir so viel nicht sagen, da ich nicht weiß, was du denn genau ist, aber am besten ist eine Ernährung, die gut variiiert, also nicht immer dasselbe :)

Kommentar von AmyDu ,

Ich ess hauptsächlich Obst und Gemüse iwi extrem viele Äpfel und Gurken

Kommentar von ThePsilosopher ,

Dann iss am besten als Ergänzung etwas Fisch oder Fleisch. Oder eben Grundnahrungsmittel wie Kartoffeln, Reis, Getreide (Nudeln zB), wenn du es besonders gesund haben willst empfehle ich jene in Vollkorn.

Kommentar von AmyDu ,

danke

Antwort
von amrita1, 12

Hallo AmyDu,

ich habe mir deine anderen Fragen durchgelesen und bin irritiert, dass in der einen Frage deine Cousine glaubt, dass DU eine Essstörung hast, in einer anderen Frage glaubst du, dass deine Cousine eine Essstörung hat. In einer weiteren Frage, möchtest du wissen, wie teuer Abführtabletten sind?

Deshalb stelle ich dir einfach mal einen Link rein, der dir weiterhelfen kann:

http://www.bzga-essstoerungen.de/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community