Frage von Gnomenfreund, 43

Minentaucher mit brille?

Moin

Ich habe gehört man kann Minentaucher mit Brille werden aber jetzt frage ich mich wie geht das hat man dann Kontaktlinsen auf oder so ???

MFG

GNOMENFREUND

Expertenantwort
von euphonium, Community-Experte für Brille, 28

Hallo Gnomenfreund, ob die Marine jemanden dafür zuläßt, weiß ich nicht, aber vielleicht hilft Dir meine Auskunft trotzdem.

Schau mal auf dieser Seite nach, http://www.aquaoptik.de/  da findest Du die beste Möglichkeit, wie man als Fehlsichtiger sehr gut tauchen kann.
Solche Tauchmasken habe ich vielen Kunden angepaßt und verkauft und alle waren total begeistert.

Aber wie gesagt, ob es beim typischen Minentaucher erlaubt, mußt Du bei der Marine nachfragen.

Viel Glück dabei.

Antwort
von tactless, 25

Ich habe eine Brille, kann ich dennoch Minentaucher werden?
Zu 26. Ja, bei Tauglichkeitsgrad 2 (Werte von +/-8 Dpt (sph), +/-5 (cyl)). Es bedarf dennoch Vorstellung und Genehmigung durch den Augenarzt der TUKV.

http://www.minentaucher.de/faq.html

Ich war zwar auch bei der Marine, und wollte ursprünglich zu den Kampfschwimmern, aber war leider nicht tauglich. Wie das nun bei den Minentauchern ist weiß ich auch nicht. Das wird dir aber mit Sicherheit dein Wehrdienstberater, bzw. der Arzt bei der Musterung sagen können ob du da nun Kontaktlinsen trägst, oder ob du unter der Taucherbrille einfach deine normale Brille trägst, was nämlich beim Tauchen auch kein Problem ist. 

Kommentar von euphonium ,

ob du unter der Taucherbrille einfach deine normale Brille trägst, was nämlich beim Tauchen auch kein Problem ist.

das kann sehr wohl ein Problem sein, Die Tauchmaske muss am Gesicht bündig abschließen, da sonst Wasser in die Maske eindringt. Der Brillenbügel rechts und links an den Schläfen verursacht einen Spalt zwischen Gesicht und Dichtungslippe der Maske. Die Maske dichtet dann beim Ansaugen nicht richtig ab, Wasser dringt ein und die Sicht ist getrübt, was beim Tauchen nicht nur lästig, sondern gefährlich sein kann.

Kommentar von tactless ,

Du hast doch in deinem Beitrag selber von Tauchmasken geschrieben die mit Brillen nutzbar sind. Genau DARAUF wollte ich hinaus, bzw. meinte es damit dass es letztendlich kein Problem ist mit Brille zu tauchen! ;) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community