Minecraft v. 1.2 (Ps3) wieso basiert der Zaubertisch nicht mehr auf Zufall?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist gewollt, ich glaube sie wollen dem Lapis einen nutzen geben und haben einfach ein paar Änderungen vernommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bluepfaff
06.04.2016, 22:52

ja das finde ich auch nicht schlecht, aber ich hatte den eindruck das, im vergleich zur vorherigen version, man nur noch einen einzigen zauber auf ein objekt wirken kann. aber das hat sich schon geklärt. hatte das glück 5 mal hintereinander trotz hoher lvl nur einen zauber auf ein objekt zu bekommen. meine freundin hatte mir dann gezeigt das es auch anders geht :D also war kein fehler aber danke

0

Also das Update gab es beim PC schon etwas länger. Ich persönlich finde es sogar ganz Gut, wenn man es vorher sehen kann. Meist sind es sowiso mehrere Verzauberungen und man sieht nur eine davon. Ich weiß aber nicht warum dieses Update kam ;) aber immerhin gibt es jetzt eine Verwendung für Lapis :) (außer Färben)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bluepfaff
30.12.2015, 20:27

Ja ich finde es ja auch nicht unbedingt schlecht. Aber mein Problem ist das ich das Gefühle habe, egal was ich verzaubere, es immer NUR einen Zauber annimmt. Und zwar der, der ausgewählt ist. Da steht zwar immer bspw. Bann 2 mit "..?" Dahinter aber da kommt nichts. Habe jetzt schon min 10 mal was verzaubert -_- :/

0

Was möchtest Du wissen?