Frage von UsCarsFan07, 28

Minecraft startet nicht bei Windows 10?

Hey Leute, ich habe mir Minecraft gekauft, nachdem ich meinen PC auf Win 10 upgegradet habe. Ich habe es also installiert und gestartet. Doch anstatt dass der weisse Bildschirm mit Mojang kommt zeigen sie mir eine Meldung an dass ein Problem vorliegt, bzw dass minecraft gecrasht ist. Ich klicke auf Fix the Problem und ich werde zu einer Seite geleitet, wo ich meine Grafikkarte aktualisieren soll, aber sie ist nach Intel auf dem neusten stand. Wenn ich zurück gehe und einen Rechtklick auf Minecraft mache und auf Problemsuchen klicke, schlagen die mir Lösungen vor wie zb. mit Windows Xp Service Pack 3 zu starten aber auch das funktioniert nicht. Was soll ich nun tun? Mein PC ist von Dell. Danke im Voraus, mit freundlichen Grüssen.

Antwort
von Klaudrian, 16

Laut Intel? Da liegt ein Fehler vor. Intel baut keine Grafikkarten. Nur Grafikchips, welche nicht alle die grafikengine von minecraft erkennen können. 

Hast du vor dem update auf dem Rechner schon minecraft spielen können oder hast du den Rechner aktualisiert und dir dann das erste mal das spiel installiert?

Kommentar von UsCarsFan07 ,

ne Minecraft hatte ich noch nie auf meinem PC spielen können da es nie startete.

Kommentar von Klaudrian ,

In dem Fall ist dein Grafikchip inkompatibel mit OpenGL. Rüste eine Grafikkarte nach und es wird funktionieren. Am besten eine GTX 650  ti oder 750 ti. Die sind nicht mehr so teuer. Von AMD rate ich ab. Die Grafikkarten arbeiten nicht so gut mit Intel Prozessoren zusammen. 

Antwort
von MaGe01, 17

Es gibt eine Minecraft Version für Windows 10. Vielleicht klappt es damit

Kommentar von Klaudrian ,

Das ist der übliche Launcher. Den nutze ich auch. Bei mir hatte das update keine Auswirkung. Ich glaube er hat ein ganz anderes Problem.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community