Frage von JensBecker, 57

Minecraft Serverip sehr lang und komisch!?

Hallo,

Ich habe mir einen Minecraft Server erstellt und im Internet nach der Öffentlichen IP zum joinen nachgeschaut, und bin auf zwei IPs gestoßen, aber nur eine funktioniert:

  1. Funktoiniert: a20:810b:abf:f034:dcfb:48f7:92e6:b56d

  2. Funktoiniert nicht: 95.91.222.60

Wie kann ich die 1. (funktoinierende) IP ändern oder weiterleiten??

(Ich habe es schon bei Noip probiert aber dort steht: "Dies ist eine IPv4 Adresse und keine gültige IP"

Mit freundlichen Grüßen Jens Müller

Antwort
von flaglich, 37

Ich verstehe joinen nicht. Zeigt das Internet dir fremde IP oder deine. Wenn deine kannst Du sie vielleicht ändern, wenn nicht warum willst du eine fremde ip ändern?

Die erste IP sieht aus wie ipv6, aber keine typische, es gibt keinen Block nach EUI64. a20 gehört glaub ich nicht zu den zulässigen golbalunicast Adressen, aber da bin ich mir mangels erfahrung total unsicher.


Antwort
von ChristianPl, 35

Das erste schaut nach einer IPv6 Adresse aus
Bei welchem Anbieter hast du den Server denn ??

Kommentar von JensBecker ,

ich hab den Server auf meinem PC :D

Kommentar von ChristianPl ,

Wenn du Joinen möchtest, einfach localhost(:port) benutzen und wenn du möchtest, dass andere Joinen können, musst du den Port freigeben und dann brauchst du noch eine DynDNS

Hier eine Anleitung dazu: http://www.elitepvpers.com/forum/minecraft-guides-strategies/1403860-how-minecra...

Antwort
von LaurentSonny, 32

gib mal bei der 2. IP auch den Serverport (standardmäßig 25565) an, dann geht es vielleicht

Antwort
von 55555555555555, 6

Herzlichen Glückwunsch, du verwendest bereits IPv6 :)

Und veröffentliche bitte zu deiner eigenen Sicherheit keine IP Adressen (wenn das deine öffentliche IP von deinem Netzwerk ist)

Antwort
von xPaetti, 28

Du meinst IPv6 oder?

Kommentar von JensBecker ,

ich weiß net ob das oben die ipv4 oder ipv6 Adresse ist ich denke mal ipv4

Kommentar von SirNik ,

die funktionsfähige ist ne ipv6 und die nicht funktionsfähige eine ipv4...

Antwort
von Luksior, 16

Die erste Adresse ist eine sogenannte IPv6-Adresse und die zweite eine IPv4. IPv6 ist praktisch die "Zukunft" und bereits dabei, IPv4 abzulösen.

Kommentar von Luksior ,

Frage mich, welches Löwenkind schon wieder anonym den Beitrag gedisliket hat...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community