Frage von MachtKeinSinn, 86

Minecraft Server geht aber andere können nicht beitreten?

Hallöle,

ich weiß natürlich, dass es zu diesem Problem in hunderten von Foren Fragen gibt, aber irgendwie ist das Problem ja nie das Gleiche.
Hoffentlich kann mir jemand hier sagen, was falsch läuft:
Ich habe einen 1.8.9 Server.exe von Minecraft runtergeladen. Da ich bereits Erfahrung mit Bukkit Servern hatte, war das Setup relativ einfach. Habe alles in den Server.Properties nach meinen Bedürfnissen angepasst und wie früher "Port" auf 25565 gelassen und "IP" leergelaasen. Ich habe, um von Hamachi oder so unabhängig zu sein, Ports auf der Fritzbox geöffnet und zwar alles auf 25565 gemacht bei "Andere Anwendungen".
Ich habe sowohl TCD als auch UDP gemacht und bei beiden "An meinen PC" geschaltet. So hab ich das in Erinnerung (wenn ich etwas mit den Ports und IP's falsch gemacht habe, teilt es mir mit)! Ich hoste den Server auf meinem PC aber spiele mit einem anderen Minecraft. Die Rechner sind beide im gleichen drahtlosen Netzwerk angeschlossen. Wenn ich auf dem PC, auf dem hoste, IPCONFIG mache und die IPv4 Adresse nehme, gebe ich diese mit dem Port 25565 in Minecraft ein auf dem anderen Computer ein. Dann kann ich dem Server beitreten ohne jegliche Fehlermeldung. Das Problem ist jedoch, dass eine Freundin von mir nicht beitreten konnte (siehe Bild unten) und andere auch nicht. Jedoch mit der richtigen IP. Ich habe die Firewall vorübergehend ausgeschaltet, und dann ging es trotzdem nicht. Jetzt weiß ich nicht, was das Problem ist. Mein Netzwerk? Die Computer meiner Freunde? Die Ports? Die IP? Antivirus? Ich wüsste gerne, wie dieses Problem zu beheben ist. Danke im Voraus für hilfreiche Antworten,

Kartoffel.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von grumbl, 33

An sich brauchst du nicht TCP und UDP freischalten. Ansonsten musst du es schrittweise ausprobieren. Kann ich über 127.0.0.1 bzw. localhost joinen? Wenn ja kann ein anderer PC in meinem Netzwerk auf den Server joinen (ich meine jetzt nicht über die öffentliche IP-Adresse).

Ich vermute, das irgendetwas bei der Port-Freigabe falsch gelaufen ist. Oder das du in der Windows Firewall etwas falsch eingestellst hast. Kann ich aber so aufgrund dieser Informationen nicht sagen. Habe aber persönlich auch keinen Fritz-Box Router

Kommentar von MachtKeinSinn ,

Verstehe. Danke

Kommentar von MachtKeinSinn ,

Nochmals vielen Dank! Du lagst genau richtig. Werde dir einen Stern geben, sobald möglich! Es lag an den Porteinstellungen bei der Firewall :) Habe es behoben und nun klappt alles!

Kommentar von grumbl ,

Danke für den Stern

Antwort
von Anno1602KE, 44

Wenn du auf dem Minecraft Server nur mit deinen Freunden spielen möchtest kannst du es auch über die Schnittstellenmetrik in Hamachi machen.

Also du ein deine Freunde brauchen Hamachi dann gest du auf Netzwerk- und Freigabecenter (Systemsteuerung\Alle Systemsteuerungselemente\Netzwerk- und Freigabecenter). Wenn Hamachi installiert ist sollte dort in blau Hamachi stehen da drückst du drauf. Es öffnet sich ein neues Fenster dort wählst du Eigenschaften aus dann drückst du auf Internetprotokoll Version 4 (TCP/IPv4) dann eigenschaften. Es öffnet sich wieder ein neues Fenster und du drückst unten rechts auf Erweitert... Und ganz unten ist die Schnittstellenmetrik da schreibst du jetzt z.b. 10 rein und drückst dann ok und schließt alle Fenster.

Deine Freunde sollten das selbe machen dann sollte es Funktionieren aber lass dann nur deine Freunde auf den Hamachi server.

Im Anhang sind Bilder

Ps(es kann sein das deine freunde bei dem Minecraft server nur die IP4 Adresse brauchen also ohne Port am besten sie probieren beides aus.) 

Kommentar von MachtKeinSinn ,

Hmm oki danke ich machs dann so wenn das Öffentliche freigeben net geht

Kommentar von Anno1602KE ,

Also so hab ich es früher gemacht. Der Pc denkt das ihr im selben Netzwerk seid darum braucht man auch keinen Port freigeben.

Und wenn du es so machst würde ich keinen auf den Hamachi Server lassen.

Kommentar von Anno1602KE ,

Keine Fremden* :D

Kommentar von grumbl ,

Ich würde von Hamachi aus Sicherheitstechnischen gründen abraten. Wie  Anno1602KE gesagt hat befindet sich danach der andere PC in deinem Privaten Netzwerk, wenn du einen Port freischaltest ist das wesentlich sicherer.

Kommentar von Anno1602KE ,

Ja wie gesagt das sollte man nur mit Freunden machen da es so ziemlich einfach ist den Pc zu "hacken".

Kommentar von MachtKeinSinn ,

Verstehe! Danke ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community