Frage von tim556, 66

Minecraft-Server Eula?

Hallo,

Ja das Thema mit der Eula für Minecraft-Server ist schon alt. Jedoch habe ich eine paar Fragen die ich noch nicht ganz klären konnte.

  1. Ist es durch die Eula verboten, Items zu verkaufen, die sich jeder Spieler auch Ingame "erarbeiten" oder craften kann?
  2. Keine Ahnung wo genau das rein kommt, aber angenommen ich hätte einen TS-Server und würde mir von den Spielern Geld geben lassen, dass sie einen eigenen Privaten-Channel bekommen auf meinem TS-Server, würde dass dann gegen irgendeine Richtlinie von Mojang oder TS3 verstoßen?
  3. Wenn ich einen Befehl verkaufe, dass jemand z.B. einen Clan erstellen kann, dieser Befehl ist aber nicht wesentlich für das Spielen auf meinem Server, würde das dann durch die Eula verboten werden?
  4. Wenn ich den Spielern das Recht verkaufe, auch meinem vollem Server zu joinen?
Antwort
von Br4ind4m4ge, 66

Also generell verbietet die EULA alles, was die Möglichkeit gibt, sich Vorteile zu erkaufen. Unabhängig vom TS, das ist ein anderes Bier.

Aber sobald Spieler sich für Geld Vorteile kaufen können, die andere Spieler nicht haben, so ist es verboten.

Allerdings handhaben es viele Server so, dass die Spieler für's "Spenden" ein kleines Dankeschön erhalten, (Leeres VIP paket oderso) welches man im Nachhinein einlösen kann und somit wird das Verbot geschickt umgangen^^.


Kommentar von magicced01 ,

So einfach ist es nicht. Mojang verbietet allgemein den Verkauf von Gameplay-verändernden Vorteilen. Das tust du indem du VIP Vorteile verteilst. Du kannst das natürlich so machen jedoch verstößt du damit gegen die Eula

Kommentar von tim556 ,

Also wäre meine Frage 3. auch verboten oder wie? Weil es verändert ja eigentlich das Gameplay nicht...man kann ja genau so auf dem Server Spielen egal ob man diesen Befehle jetzt hat oder nicht...

Kommentar von Br4ind4m4ge ,

Nein. Sie ziehen sich aus der Affäre, indem sie sie nicht verkaufen. Die User spenden für den Server (soweit nichts verbotenes). Der Server bedankt sich mit einem leeren Paket (Auch kein Vorteil). Nun kann der User sich allerdings dafür entscheiden, das Paket einzulösen. Natürlich ist offensichtlich, dass es weiterhin verkaufte Vorteile sind, allerdings befinden sich die Server-Hosts somit in einer juristischen Grauzone.

Antwort
von magicced01, 49

1. Nein das darfst du nicht. Nur der Verkauf von kosmetischen Items ist erlaubt.

2. Das darfst du nur wenn du eine AAL oder ATHP TS3 Lizenz hast. Mojang ist egal wenn du für TS3 Geld einnimst

3. Sofern das nur kosmetische Vorteile bringt ist es erlaubt. Wenns in irgendeiner Weise das Gameplay beeinflusst ist es verboten

Kommentar von tim556 ,

2. Was ist das und wo würde ich so eine Lizenz herbekommen?

3. Der Befehl ist nur dazu da, dass ein Spieler eine Gruppe gründen kann, wo er andere einladen kann was anderes kann der Befehl nicht, ich möchte halt die Gruppenanzahl auf dem Server reduzieren, weil viele einfach nur noch Geistergruppen sind und da würde ich vielleicht 50Cent verlangen oder, dass ich halt weiß das wer die Gruppe gründet, es auch ernst meint und die Gruppe nicht mehr aus nur 1 mann Mitgliedern besteht... zählt das zu kosmetisch, oder nicht? Weil man kann ja ohne Nachteile auch ohne diesen Befehl auf dem Server spielen....

Kommentar von magicced01 ,

zu 2

Eine ATHP-Lizenz ist ne Hoster-Lizenz. Da bezahlste pro Slot den du nutzt einen festen Betrag an Teamspeak.com im Monat. Damit ist der Verkauf von Rängen etc erlaubt. Eine AAL-Lizenz, also eine Annual-Activation-Lizenz wird wie der Name schon sagt jährlich verlängert. Du bezahlst halt nen festen Betrag und kannst dann auch beispielsweise Ränge verkaufen. Bei der NPL-Lizenz oder bei der Standard 32-Slot Lizenz, die man bekommt wenn man sich nen TS server aufm Rechner beispielsweise aufsetzt ist das nicht erlaubt. Hast du deinen ts beispielsweise bei Nitrado oder einem anderen Hoster gemietet und bei Lizenz steht "lizensierter Hosting Provider", dann kannste das machen.

zu 3

Ja den Befehl könntest du dann verkaufen

bei 4. bin ich mir nicht sicher. Aber da GommeHD das auch praktiziert sollte es in Ordnung sein

Kommentar von tim556 ,

Ah okay danke für deine Antwort :)

Bei 3 war ich halt nur etwas verwirrt, weil es auch Ansichtssache sein kann aber da ich auch nicht in der Eula weiter dazu gefunden habe müsste es wie du sagst okay sein. Ich dürfte nur diesen Befehl in keinen extra Rang rein packen oder?

Was würde denn bei 4 dagegen sprechen?

Kommentar von magicced01 ,

Doch du dürftest auch nen Rang verkaufen wenn dieser eben nur kosmetische Vorteile bietet. Wie schon gesagt bei 4. bin ich mir net sicher

Kommentar von tim556 ,

Jetzt müsste ich raus finden was alles unter kosmetisch gilt, wenn man in einer Gruppe ist, hat man den Gruppen namen davor stehen und kann sich halt an den Spawn der Gruppe, denn die Spieler bestimmen Teleporten...

Oder wäre es einfacher, wenn ich nicht den Befehl sondern einfach nur die Gruppe als solches verkaufe, der dann die Spieler beitreten können?

Antwort
von BijuuKrunos, 38

1. erlaubt

2. MC bzw. Mojang hat damit nichts zu tun also von der Eula erlaubt ABER wenn du eine ts3 non-Profit Lizens haben möchtest ist es verboten

3. verboten, da es trotzdem ein Vorteil bzw. einen Bereich des Spieles massiv einbuchtet ( in meinen Beitrag ist Punkt 3 besonders auf das mit den Clan gemeint. Sonst so wie viele andere es auch gesagt haben)

4. erlaubt (siehe GommeHD oder ähnliche)

Kommentar von tim556 ,

Ich bin bei dem Shop hier stutzig geworden, die Verkaufen doch ein eindeutig Vorteile und betiteln es auch so bei den Premiums, ist das erlaubt?: http://shop.cytooxien.de/category/320514

Weil wenn ich mir den Shop anschaue, würde ich schon sagen das Punkt 3 erlaubt ist, weil das beeinflusst das eigentlich Spielverhalten überhaupt nicht...

Kommentar von BijuuKrunos ,

und wo? habs mir gerade durchgelesen, was ist davon wieder sprüchlich?

Kommentar von tim556 ,

Die ersten 2 sind aufjedenfall Vorteile gegeüber Spielern, die kein Premium haben oder seh ich das falsch?

+ Du kannst mehr Kristalle aus Splittern gewinnen


+ Der Zinssatz für deine Spielzeit erhöht sich von 2% auf 5%



+ Öffne einen Verzauberungstisch mit /verzaubern

+ Öffne eine Werkbank mit dem Befehl /werkbank

Bei den Kommandos bin ich mir nicht ganz sicher ob die auch nur zu Kosmetik zählen. 

Das sind jetzt nur ein paar Beispiele...
Ich lass mich auch gerne Berichtigen, wenn ich falsch liege aber ich würde gerne wissen wo zu, wenn das okay ist, dann diese Vorteile zählen und wieso sie erlaubt sind..






Kommentar von BijuuKrunos ,

Sie sind erlaubt, da jeder der genug spielt das selbe haben kann.

Wenn es heißt, du darfst nur dieses Kit spielen welches OP ist wenn du Premium bist. = nicht erlaubt, da es die Chancen gleichheit massive beeinträchtigt.

Wenn es jedoch heißt, du bekommst das Doppelte einer Währung um schneller an das OP Kit zu kommen. = erlaubt, da jeder es haben kann, es nur länger dauert.

Das ist bei Punkt 1 und 2 von dir so der fall also geht es in Ordnung

Bei den unteren beiden ist es nichts als Einsparung eines Inventarplatzes, da du auch einen Verzauberungs Tisch und ne Werkbank mit haben kannst. Also auch OK

Kommentar von tim556 ,

Als dürfte ich doch ein auto aus einem Mod z.B. zum kauf mit hart Geld anbieten, was man sich aber auch mit genug arbeit Ingame so craften könnte?

Ja deshalb war ich mir nicht ganz sicher mit den Befehlen.

Kommentar von BijuuKrunos ,

ja solange es das selbe Auto ist bzw. selben Werte ist

Kommentar von tim556 ,

Ja auf sowas achte ich, ich will nämlich, dass man sich das zeug zwar kaufen kann aber es auch sich "erarbeiten" kann, weil ich es hasse, wenn man was spielt und dann nur durch kaufen an das bessre zeug kommt.

Aber darf man auch so Grund-Items verkaufen, wie z.B. 64 Holz oder Diamanten bzw Diamantschwerter?
Weil man kann sich ja dass dann auch so erarbeiten...

Ich will halt nicht gegen die Eula verstoßen...

Kommentar von BijuuKrunos ,

warum sollte man sich sowas mit echt Geld kaufen wollen?

Denk bitte erstmal nach was sinvoll wäre

Kommentar von tim556 ,

Das sind Beispiele ich weiß das sich niemand sowas kaufen würde aber viele sagen dazu nein ist verboten Items zu verkaufen und andere wiederum sagen (so wie du) man darf Items verkaufen, solange sie auch jeder ohne zu bezahlen sicher erarbeiten kann. Nur würde ich jetzt noch gerne auf ganz sicher gehen und würde gerne wissen, ob du einen Link oder ausschnitt hast, wo steht das es erlaubt ist.

Ich will dich auch nicht in frage stellen oder so falls das jetzt so rüber kommt, ich bin nur sehr vorsichtig und möchte wie gesagt nicht gegen die Eula verstoßen und hätte gerne noch eine kleine Bestätigung für deine Aussage das man es darf, als Beruhigung für mein gewissen, ob ich dann wirklich Items verkaufe werde ich dann entscheiden, ich möchte das nur zuvor klären.  

Kommentar von BijuuKrunos ,

dafür musst du dir einfach mal die EULA durchlesen schätze ich.

Ich habe nie die Eula gelesen ABER warum sollte man Ingame Geld bekommen dürfen wie auf Mineplex oder anderen aber keine Items? es macht im Prinzip keinen unterschied, da du es auch ohne Geld bekommen kannst. Es geht in der Eula mehr um sowas wie: Premium User bekommt ein Schwert welches lvl 100 schärfe hat und ne Rüstung mit lvl 100 schutz und normale User können max auf lvl 5 enchanten... End resultat 10 Normale User werden von einen Premium Typen ge**** . Das verbitet die Eula im Allgemeinen.

Kommentar von tim556 ,

Ich würde sie gerne lesen, nur ist der Link von meinem 1.8.9 Server zur Eula nicht mehr aktuell oder war es nie, weil wenn ich auf diesen Klicke, wird mir bei Mojang "Seite nicht gefunden" angezeigt....

Kommentar von BijuuKrunos ,

google

Antwort
von SirSchinken, 27

1. Nein, ist nicht erlaubt.

2. Hat nichts mit der EULA zutun.

3. Kommt drauf an was dieser Befehl genau bewirkt, wenn es sich nur um einen Clan handelt der keinen spielerischen vorteil verschafft, ist es erlaubt.

4. Erlaubt.

Kommentar von tim556 ,

Man kann halt in ner Gruppe mit freunden sein das wars aber schon... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community