Frage von User38972, 61

[Minecraft] Programmierung einer kleinen Chat-Mod?

Hallöchen an alle! :)

Ich hätte da mal eine Frage bezüglich einer kleinen Minecraft-Mod ... Vielleicht kann mir jemand so eine kleine Mod schreiben, da ich selbst leider nicht gut genug in Java bin, um das allein hinzubekommen ... :( Ich bräuchte eine Mod, die mir als Supporter eines Servers behilflich ist. Dazu müsste sie einem gewissen Ablauf folgen, der mit einer Chatnachricht an Supporter zutun hat, den ich nun beschreibe:

Wenn ein bestimmter Hotkey auf der Tastatur gedrückt wird, dann:

  1. Chat nach der NEUSTEN Nachricht mit "[Support]" und "(" scannen.
  2. Spielername zwischen "[Support] " und " (" merken. Leerzeichen beachten!
  3. Chat-Nachricht eingeben: "@SPIELERNAME[in Schritt 2 gemerkt] Bin da! :)"
  4. Chat-Nachricht absenden.

Danach wird ein Befehl ausgeführt. Dazu:

  1. Die [Support]-Nachricht nach "(" und ")" durchsuchen.
  2. Server-Name zwischen "(" und ")" merken.
  3. Chatbefehl eingeben: "/server SERVERNAME[in Schritt 2 gemerkt]"
  4. Chatbefehl absenden.

Hier mal ein Bild der Chatnachricht, aus der sich die Mod die Informationen holen muss: http://prnt.sc/c8pf6b

Der gesamte Vorgang sollte so gut wie instant hintereinander geschehen. Zwischen dem Drücken des Hotkeys und dem finalen Chatbefehl sollten nicht mehr als 2 Sekunden (am besten weniger) liegen.

WICHTIGES und Nützliches:

  • Support-Nachricht-Sample: "[Support] SPIELERNAME (SERVERNAME) -> @team: Von User definierte Nachricht."
  • Die Mod sollte am besten für die MC-Version 1.9.4 geschrieben sein.
  • Es sollte eine Forge-Mod sein und sich, wenn möglich, nicht mit anderen Chat-Mods beißen.
  • Der Hotkey, mit dem man den Vorgang der Mod startet, sollte am besten in den MC-Einstellungen anpassbar sein. Alternativ wäre die "Numpad-Taste 8" am besten ^^

Vielen Dank euch jetzt schon einmal für alle Antworten und eventuell sogar eine schöne kleine Mod, die mir das Leben etwas leichter macht :p

Beste Grüße!

Antwort
von regex9, 9
  1. GF ist keine Plattform, in der man Arbeitsaufträge verteilen kann. Zumal es sich nicht lohnen würde, so etwas kostenlos zu entwickeln.
  2. Du kennst bereits einzelne Schritte. Nun brauchst du diese nur noch weiter um Punkte ergänzen, die du bisher außer Acht gelassen hast. Dann kannst du dich an diesem Plan orientieren und Schritt für Schritt selbst entwickeln. Bei konkreten Problemen/Fragen kannst du hier nochmals Hilfe suchen.
Kommentar von User38972 ,

1. Habe bereits jemanden gefunden, der mir das kostenlos programmiert.

2. Genaue Schritte bringen mir nichts, ohne das nötige Know How in Java :)

Danke trotzdem <3

Antwort
von User38972, 7

Habe jemanden gefunden! Danke euch trotzdem :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community