Frage von DieFrage9000, 40

Minecraft PE mit Freunden auf "privaten Servern" in unterschiedlichen Städten?

Hey Leute ich hatte ne Freundin bei mir zu Besuch wir haben über unsere Smartphones Minecraft PE zusammen auf einer welt(über ihr Handy) gespielt. Sie ist jetzt wieder zuhause (anderes Bundesland) und wir wollten heute wieder zusammen auf ihre Welt (hatte die Welt als Server gespeichert) aber irgendwie konnte ich nicht die Welt betreten... Wir haben die selbe version sie jedoch über android ich über Apple, wie kann ich denn jetzt ihre Welt betreten damit wir weiter spielen können? Danke für eure Hilfe:\

Antwort
von doep2k, 26

Mit der PE edition kenn ich mich jetzt nicht perfekt aus, aber generell was minecraft Server hosten und joinen angeht.

Daher vermute ich mal, da ihr nicht mehr im selben Netzwerk seid, also gleiches WLan, wird der minecraft PE Port vom Router deiner Freundin blockiert, was verhindert, dass Leute außerhalb des WLans von ihr auf ihren Server connecten können.

"Einfachste" Lösung (die mir spontan einfällt):

In ihren Router gehen und den Port von minecraft PE für die IP ihres Handys freischalten, dann sollte es klappen. Ist allerdings etwas kompliziert und lange zu erklären, man findet auf YouTube und auf Google relativ schnell gute Tutorials zu solchen Sachen.

P.s.: falls ich mich irre und es einfachere Methoden gibt, bin ich immer bereit eines besseren belehrt zu werden. :D

Antwort
von BlaueGiraffe, 12

Sie braucht die pocketmine app und muss einen server erstellen und dir ihre Ip senden dann könnt ihr spielen

Antwort
von lilikjj, 24

das sollte eigentlich funktioniert aber kann ja sein das die Verbindung nicht so eine große Reichweite hat.
Versuch es am besten an einem anderen Server und sie soll auch da rein .ich hoffe ich konnte dir helfen 😊

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community