Frage von Dengli2, 25

Minecraft PC für Mods?

Hi, ich möchte mir einen neuen PC kaufen. Ich möchte darauf Minecraft mit eher anspruchvolleren Modpacks spielen. Ich möchte auf dem PC auch einen Server mit Mods hosten. Mein Budget wäre ca. 350€. Würde es da etwas geben, das ihr mir empfehlen könntet? Muss ich beim kauf ein bestimmtes Teil berücksichtigen. Ram? Graphickarte? Danke schon im Voraus! Lg Dengli

Antwort
von Tom1254, 12

Also wenn du dir den PC selbst zusammenbauen willst, dann müsstest du halt überall, wo es möglich ist, sparen. Und es kommt auch darauf an, ob du sagen wir mal auf HD oder auf FullHD spielen willst. Du suchst also nach einem schon zusammengestellten PC, oder? Einen Minecraft Server hosten +Mods wäre blöd, v. a. wenn du dabei auch spielen willst.

Minecraft ist ziemlich CPU-abhängig, weil es auf Java läuft. Du kannst auch mit Intel HD Graphics locker Minecraft schaffen, auch mit 64x64 RP, dir wird eine 200€ Grafikkarte nichts bringen, wenn du einen 30€ Prozessor hast. Wenn du Intel willst, ist die beste Wahl aktuell der i3 6100 für 100€, und er hat sogar Intel HD Graphics 530 mit an Bord.

Schreib doch mal, was du schon hast, wenn du vorher einen PC hattest, dann hast du ja noch Festplatten oder CD-ROM drin, oder? Vor allem den Monitor könntest du weiter benutzen, die billigsten FHD-Monitore kosten um 100€.

Wie gesagt, schaue einfach, ob es irgendwo einen älteren PC mit Haswell gibt und es darauf einen Discount gibt.

MfG

Kommentar von Tom1254 ,

Nur so zur Info, das Einstiegslevel bei Grafikkarten fängt bei der GTX 750Ti an. Ich habe gesucht und jeder PC hat über 500€ gekostet. Also wie gesagt: entweder musst du sehr viel sparen oder du musst dir einen alten PC auf eBay kaufen. Es gibt sehr günstige Grafikkarten aber die Frage ist, ob sie überhaupt sinnvoll gegenüber der integrierten Grafik sind. Irgendwo müsstest du bei einem neuen PC sparen. Du könntest dir auch mal AMDs APUs anschauen, vielleicht bekommt man bei denen für den Preis mehr.

Kommentar von Dengli2 ,

Wuerde dieser in Ordnung gehen??

Processor :

-AMD FX-4300 Quad-Core

Ram

-8GB

Graphickarte:

-GEForce gt 730/4gb

Motherboard:

-ASRock 970 Extreme3

 LG Dengli

Kommentar von Tom1254 ,

Das Setup sieht schon mal gut aus. Wie gesagt, für die 30€ mehr bekommst du mit der GTX 750(Ti) mehr Leistung, dann musst du dir vielleicht nicht wieder eine neue Grafikkarte kaufen, wenn du grafikhungrigere Spiele spielst. Und denke v.a. noch an eine Festplatte, Case, Monitor, Headset/Lautsprecher, Tastatur und Maus. Wenn du das alles schon hast, dann solltest du mit dem Budget gut zurechtkommen. Schreibe mal bitte, was du schon hast.

MfG

Kommentar von Tom1254 ,

Oh und noch GANZ WICHTIG: das Netzteil. Es muss nicht das Billigste sein, aber sie können auch ziemlich teuer sein. Gib mal hier deine (zukünftigen) Komponenten ein:

http://www.bequiet.com/de/psucalculator

Dort wird dir dann der etwaige Verbrauch bei Auslastung und die dazu  passenden Netzteile angezeigt. Ich habe mit meinem beQuiet! CPU-Kühler keine Probleme, und ich habe gelesen, dass die Netzteile von ihnen auch leise sein sollen. Ich habe keine Erfahrung mit Netzteilen, weil wir immer billige Netzteile benutzen.

Vergiss auch nicht das Betriebssystem. Windows (10) kostet zurzeit ziemlich viel, wenn du einen Key kaufst, ist es oft günstiger. Dann brauchst du aber halt einen anderen PC und einen USB-Stick, um die ISO-Datei herunterzuladen und sie auf dem USB-Stick zu speichern.

Was deine Komponenten angeht, ich habe fast das gleiche Setup, obwohl mein PC 500€ OHNE Monitor gekostet hat. Ich habe den AMD FX 6300 und die GT 740. Der Prozessor läuft ohne Probleme, nur die Grafikkarte ist zu schwach für meine Vorstellungen. Ich spiele auf Full HD. Eine SSD werde ich mir wahrscheinlich auch kaufen.

MfG

Kommentar von Dengli2 ,

Hi der Pc ist schon zusammengestellt. Monitor, Tastatur, Mouse habe ich schon und Case und der Rest ist mi dabei. Ich habe mir gedacht ich könnte mir die GTX 750(TI) kaufen und dann integrieren?? Würde das gehen. Würde dieser Pc es packen ca. 15 Mods inklusive Flans mod und Galacticraft MInecraft ohne zu laggen zu spielen?

Lg Dengli

Kommentar von Dengli2 ,

Habe hier noch einen gefunden?!

- CPU - AMD FX 8150 Bulldozer,(8-Kerne) mit Freezer XTREME CPU-Kühler

- Mainboard - ASUS M5A97 EVO R2.0, USB3 , UEFI-BIOS

- RAM - 16 GB DDR3 , Hynix Professional 1600 MHz

- Grafikkarte - GTX 660 OC Gigabyte Windforce, 2GB DDR5 RAM

- SSD - 120 GB, ADATA S510

- HDD1 - 1 TB Seagate, Sata3

- HDD2 - 250 GB Seagate, Sata3

- DVD - DL Brenner Pioneer , Sata

- Gehäuse Sharkoon T9 Value und Netzteil 600W Super Flower, (80Plus-Bronze)

- Betriebssystem - Windows 7 Ultimate (64-Bit) , Windows-Leistungsindex 7,6

- Logitech-Tastatur und Maus

Ich habe keine Ahnung ob der CPU Minecraft gewachsen ist?

Kommentar von Tom1254 ,

schau mal, hier hat jemand mit 115 mods gespielt, gtx 750ti und fx 6300: https://www.youtube.com/watch?v=1cjXTfLmgQQ

die 15 mods müsste es dann schon eZ packen :D hier habe ich noch einen fps test gefunden: https://youtu.be/ZO29jqRo-HA

minecraft ist halt eher cpu lastend solange du keine shaders und hochauflösende resourcenpakete benutzt. die gtx 750ti muss also bestimmt reichen. AMD FX 4xxx vs 6xxx vs 8xxx ist halt nur die frage der kerne und des preises. cpu-kühler wäre auch nicht schlecht aber nur nötig wenn du später irgendwann mal übertakten willst, dann wird es ein bisschen blöd mit dem stock-kühler, bei mir läuft mein FX 6300 selbst in Idle und mit extra Lüfter bei 40°C. was preis-leistung angeht, schneidet der FX 6300 um einiges besser ab als der FX 8150. wenn du halt zu einem der 8xxx-Modelle greifst, kannst du auch gleich zum i3-6100 greifen. Entweder viele Kerne, alte CPU-Architektur und mäßige Single-Core-Performance oder nur 2 Kerne aber gute Single-Core-Performance und neue CPU. Also ich würde zu Intel greifen. Dann kannst du auch gleich DDR4 benutzen. Es gibt halt ein paar Vorteile von Skylake.

https://www.youtube.com/watch?v=V4dUCeF2jnU

Was die GTX 660 angeht, die Leistung verbessert sich ja jede Generation und die GTX 750Ti müsste so gleichauf sein. Die GTX 750Ti verbraucht aber halt weniger Strom bei ähnnlicher Leistung. Bis 150€ bekommst du noch die R7 370, RX 460 oder die GTX 950.

Wieso zwei Festplatten? 1TB ist doch genug, oder? Du kannst ja die Festplatte sozusagen noch aufteilen, indem du Partitionen erstellst.

Soweit ich weiß musst du mit OptiFine spielen, damit du mehr als einen Kern benutzen kannst.

Was die SSD angeht, dein Spiel wird dadurch nicht schneller, nur das Betriebssystem.

Antwort
von Tom1254,

Ok, ist jetzt vielleicht wieder spät, aber wie sieht es denn mit deinem PC aus? Hast du ihn schon zusammengestellt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community