Frage von Blaizt, 43

Minecraft Netzwerk - alle Grundlegenden Fragen?

Hey Leute, mein Freund und ich wollen uns einen eigenen Minecraft-Server (ähnlich wie z.B. der GommeHD.net Server) aufbauen. Allerdings haben wir beide keine Erfahrung damit. Wir haben schon Ideen für eigene Spielmodi und diese in einer SinglePlayer-Welt auch schon teilweise umgesetzt.

Allerdings haben wir noch ein paar Probleme:

Wie macht man das, dass wen man in eine Runde joint, man in einer anderen Welt ist (so ist das doch, weil wenn man zum Beispiel Tab drückt, oder die tellraw-messages würde ja sonst jeder sehen) und geht das mit der "parallelen" Welt auch im Singleplayer?

Ist es möglich, Plugins in eine Singleplayer-Welt zu installieren? (nein, oder?)

Welche Plugins brauchen wir auf jeden Fall (unabhängig vom Spielmodus)? Welche Mods? (z.B. WorldEdit, und kann man die Mods auch in der SinglePlayer-Welt haben?)?

Wo kann man sich Preis-Leistungverhältismäßig gute Server mieten/kaufen, die man auch vergrößern kann (bitte NICHT Nitrado erwähnen, danke :D)?

Wie kann man nach einer bestimmten Spieleranzahl testen (z.B., dass die Runde erst beginnt, wenn 8 Spieler im Bereich der Lobby sind) (geht das nur per Plugin?)?

Für hilfreiche Antwortensind wir sehr dankbar, könnt mich auch auf Skype adden, fragt mich per PN nach Namen.

Wer hilfreiche Antworten gibt, kann eventl. auch einen Rang auf dem Server bekommen (den Server haben wir noch NICHT, ich weiß, dass das erstmal nichts tolles ist)

Vielen Dank schon Mal im Voraus

LG

Blaizt

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SaxoDJ, 18

Das mit dem Teamchat ist noch das kleinste Problem, schwieriger wird es beim Bungeecord System (auf ein Schild klicken und in eine Runde joinen)
Warum denn nicht Nitrado??
Versucht es doch mal bei G-Portal...
Ich hatte mal einen Server mit Freunden und habe ein Join System nur mit Commandblöcken entwickelt.
Das geht, ist halt nicht so smooth, wie Bungeecord.
Wir ich sehe, bräuchtet ihr ein Warp Plugin (wie zB wenn du bei GommeHD.net auf den Kompass klickst und Modi auswählen kannst.)
Das System, das GommeHD.net verwendet ist allerdings komplett selbst geschrieben von seinen Developern.
Es wird auch nicht zum Download angeboten.
Es gibt ein ähnliches Plugin namens EasyWarp.

Fazit :
Habt ihr Interesse daran, einen "öffentlichen" Server zu machen, dann empfehle ich euch:

Spigot Server
Kein Hamachi
Worldguard
Worldedit
Voxelsniper
EasyWarp
Bungeecord

Geht es euch darum, einen "privaten" Server zu machen, also mit Freunden zocken und eigene Minigames auszuprobieren, dann empfehle ich euch :

Hamachi/ Nitrado
Keine Plugins
Commandblöcke enabled

Du kannst sogar Bedwars Bronzespawner mit Redstone- Clocks bauen!!

Ich hoffe mal, meine Antwort lohnt sich, LG-
Saxo😊

Bei Fragen einfach antworten.

Kommentar von Blaizt ,

Vielen Dank für deine umfangreiche Antwort, aber eine Frage hätte ich noch:

Die einzelnen Runden auf Gomme (wenn ich z.B. in eine Runde SkyWars joine) sind doch externe Server, oder. Hat jeder gemiete Server (z.B., wenn ich bei Nitrado einen Server miete) solche externen Server, oder nur Minigame-.Server, oder wie? Alles in einer Welt würde ja extrem laggen o:

PS: Das mit dem Bronze spawnen und alles haben wir auch schon mit Commands hingekriegt. :D

Antwort
von ericsschildi, 19

Sorry aber mit diesen Kentnissen würde ich garnicht erstmal versuchen einen Server wie GommeHD.net aufzubauen. Allgemein würde ich davon abraten,und wenn dann einen kleinen Server aufbauen.

Außerdem ist dir schon klar das die Developer etc. auf großen Servern (Als Beispiel halt GommeHD.net) angestellt sind und nicht einfach so für dich arbeiten...

Kommentar von Blaizt ,

Ich weiß ja selber, dass unser Server niemals so groß werden wird und diese Erwartungshaltung habe ich auch gar nicht erst, aber trotzdem würde ich gerne so etwas ähnliches machen (einfach just for fun)

Trotdem vielen Dank

Antwort
von Niklas140102, 12

Ich würde erstmal mit nem Freundes-Server anfangen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten