Frage von mo1k2, 59

Minecraft laggt trotz guter Grafikkarte?

Hallo, ich habe mir selber jetzt einen neuen PC zusammengebaut. Mein Prozessor ist ein Intel I5 4460 und meine Grafikkarte eine R9 390 nitro von Sapphire. Außerdem hab ich 8gb Ram. Trotzdem laggt Minecraft im 5 sekunden Takt. Alle Komponenten stimmen auch überein und andere Spiele wie GTA5 lassen sich mit 60fps auf Ultra Einstellungen spielen. Wenn ich die FPS Einstellung auf Unendlich stelle erreiche ich mit normalen einstellungen auch um die 700 fps aber dann bricht es alle 5 sekunden wieder auf 24 fps ein und es ist ein kurzes Standbild für ca. eine halbe Sekunde vorhanden. Optifine ist installiert und es hilft auch nichts die Einstellungen runter zu machen! Würde mich über jede Hilfe freuen! Danke!

Antwort
von warengel, 39

Kannst minecraft mehr RAM zuweisen. Bei deinem build wirst du auf bis zu 6 GB. Hoch gehen können. Das MC. Laggt ist im allgemeinen relativ normal, grade wenn neue Gebiete generiert werden. Selbst bei Gronkh laggts und der hat nen PC von über 10000€. 

Kommentar von mo1k2 ,

Hmmm eigendlich hab ich auch schon 4gb zugewiesen:/ Gilt das generieren auch für Gebiete auf Servern?

Kommentar von mo1k2 ,

Oh gott das ist jetzt Peinlich :/ Habe an der falschen Zahl geschraubt 😂 Naja jetzt hats geklappt😂 Danke👍🏼

Antwort
von abcdefg12321, 39

Sicher dass du das Spiel über den Grafikprozessor startest? (Rechtsklick > Mit Grafikprozessor ausführen)

Antwort
von vonPB, 36

Hey, du hast wohl Minecraft zu wenig RAM zugewiesen. Du kann im Launcher auf Edit Profil mehr RAM zuweisen.

Kommentar von mo1k2 ,

4gb Ram sind schon zugewiesen:/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten