Minecraft Ftb server selber machen aber wie?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Erstmal zum Problem der Mods auf dem Server:

Du musst dir die passende Forge-Server Version herunterladen, die zu den Mods passt. Mit einem entsprechendem Startscript kann man diese dann starten.

Die Mods kommen wie gehabt in den "Mods" Ordner.

Einstellungen bezüglich des Servers können in der "server.properties" gemacht werden.

Nun zum Problem des 24/7 Servers:

Da kommen jetzt mehrere Möglichkeiten in Frage.

Entweder du mietest dir einen Server bei einem Hosting Anbieter und startest von dort aus.

Oder du hast einen PC bei dir, der 24h läuft und mit dem Internet Verbunden ist. Hierbei sollte auch beachtet werden, dass die Upload Geschwindigkeit des Internetanschlusses ausreichend ist.

Zusätzlich muss hier der Ensprechende Port freigeschaltet, bzw. ge"Forwardet" werden, damit der Server aus dem Internet über deine IP Addresse erreichbar ist.

Tutorials gibt es genug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?