Frage von bond0072013, 28

Minecraft Crash wegen Shader?

Heyho Leute,

ich spiele Minecraft 1.8.8 auf meinem Acer Notebook.

Wenn ich mir einen Shader runterlade und anschließend bei .minecraft/shaderpacks die shader hinzufüge und in Minecraft in den Gafikeinstellungen versuche zu aktivieren crasht Minecraft.

Zuerst steht oben am Fensterrand "keine Rückmeldung". Anschließend gelange ich wieder zurück in den Minecraft Launcher und bekomme eine Fehlermeldung angezeigt. (s. Bild)

Was ist der Grund dafür? Normal läuft mein Minecraft (fast) flüssig. Hab in anderen Foren bereits gelesen, dass man versuchen soll, seinen Grafikkartentreiber zu updaten. Hab mit dann auf Intel diesen Asisstenten für den Grafikkartentreiber heruntergeladen aber nach dem Scan sagt dieser nur: "Auf ihrem Computer ist ein individuell gestalteter Treiber eines anderen Computerherstellers vorhanden [...] DAs Installieren eines allgfemeinen Intel Treibers anstelle des individuell gestalteten treibers eines anderen Computerherstellers kann zu technischen Problemen führen. Wenden sie sich an Computerhersteller, um den aktuellen Treiber für ihren Computer zu erhalten."

Liegt es denn am Grafikkartetreiber, oder ist es ein anderer Grund?

Daten:

PC: Acer ES1-512-P2GK

Windows 8.1 mit Bing

Prozessor: Intel Pentium CPU N3540 quad core bis 2.66 GHz

Grafik: Intel HD Graphics

Arbeitsspeicher (RAM): 4 GB

64-Bit

Minecraft 1.8.8

Texturepack: Shpax Pure BD Craft x128

Mit Optifine

Shader, mit denen ich es probiert habe: SEUS-v10.1-Standard, BSL Medium v4.

Vielen Dank für eure Hilfe:)

Antwort
von Onix1025, 23

Dein Laptop ist viel zu schlecht. Damit kann der Shader nicht mal starten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community