Mine Tochter hustet seit längerer Zeit wir waren heute nochmals beim Arzt er sagte nach abhören das es asthmatische bronchitis wäre ist es unheilbar :(:(:(?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Leider ja! aber man kann gut damit leben und es ist nicht ganz so schlimm wie es scheint es geht auch wieder weg aber es tritt dann wieder auf zb.(sie hat 2 Monate nix und dann hat sie es wieder 2 Wochen lang) dass ist wie einer erkältung aber leider kommt es immer und immer wieder.. Es ist aber nicht gefährlich

Ich hoffe ich konnte dir helfen mach dir keine sorgen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt auch für (chronische) asthmatische Bronchitis viele gesundheitsfördernde Therapien.

Früher wurden bspw. gerne Kuren an der See oder in Gradierwerken gemacht. Die salzhaltige, feuchte Luft lindert ungemein.

Das kann soweit führen, dass man auf Dauer sogut wie nichts mehr davon merkt.

Nur Rauchen sollte man unterlassen. Das rächt sich irgendwann...

.. ich hab's erfahren.

Du kannst ihr ja viel durchgehen lassen, das ist deine/eure erzieherische Entscheidung. Das Rauchen solltest du ihr aber echt von Beginn an austreiben, sofern sie es versuchen sollte!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?