Frage von hirnwechsel, 165

Reicht diese Mindfactory PC-Konfiguration für GTA5 4K 60FPS?

Hallo, vorab wichtig.....GTA5 ist nur ein Beispiel - aktuell ein anspruchsvolleres Spiel auf dem Computer. Ich möchte diesen PC auch gerne mind. länger als 5 Jahre behalten. Ich arbeite/spiele aus berufstechnischen Gründen meist in der Nacht und daher muss er leise und für den Dauerbetrieb geeignet sein. Auch sollte er auf YouTube die Videos in 4K und 60 FPS abspielen können.

Ich möchte auch gerne wissen ob die Komponenten gut zueinander passen. Ein paar Fragen :-) _________ Ich überlege mir anstatt 2x MSI GeForce GTX 980 Ti Gaming 6G Grafikkarten[zsm=12,2GB / 1421,54€] zu holen

--- ODER

1x MSI GeForce GTX 980 Ti Gaming 6G und 1x Palit GeForce GTX Titan XAktiv PCle 3.0 x16 (Retail) zu holen[zsm=18,4GB/1812,20€]

...so wie in der PC-Konfi angegeben. Das wären 6,2GB mehr Grafikspeicher für ca. 400€. Aber dann befürchte ich, dass mein Beispiel-Vorhaben nicht mehr flüssig ist.

Danke im Voraus für wertvolle Tipps.

[das es etwas teuer ist, weiß ich, aber mein jetziger PC gibt langsam den Geist auf und da ich extra ein wenig mehr angespart habe, ist mein max. Geld auf 3700€ für einen guten PC beschränkt und es kommt preislich hin.

Monitor unnötig und/oder falsch? Eine Grafikkarte zuviel und dafür etwas anderes verbessern? Wie lange würde ich den PC in Zukunft behalten können für nachkommende, neuere Spiele usw.?

HIER DIE PC-KONFIGURATION:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Expertenantwort
von roboboy, Community-Experte für Computer, 48

Ich muss mich mal zu den Grafikkarten äußern: 

So funktioniert das nicht!

Du kannst nur 2 Baugleiche Karten im SLI laufen lassen, also 2 980ti. Und das reich für deine Vorhaben, in 5 Jahren sieht das aber vielleicht anders aus. Außerdem addiert sich der VideoRAM nicht, er bleibt bei 6GB. Das reicht aber aus ;)

Windows 8.1 bietet beim Zocken keinerlei Vorteile gegenüber Windows 7. Und Windows 7 bekommst du für 30€ auf Amazon. 

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

So würde das funktionieren ;)

Kurz: Bessere CPU, besserer RAM, besserer Kühler, viel bessere SSD, funktionierende GPU Konfi, funktionierendes, hochwertiges Netzteil,  Windows 7 kaufst du dir auf Amazon für 30€, insgesamt billiger. Zusammenbauen könntest du auch selbst.... Aber sonst lass es eben machen ;)

Auch habe ich den Bildschirm geändert. Er hat jetzt nicht mehr 4K, er hat nur noch noch 1440p, dafür ein Format von 21:9, was einen sehr großen Blickwinkel zulässt. Und 1440p reichen vollkommen aus. Aber da kannst du dich ja dann entscheiden ;)

LG

Kommentar von roboboy ,

Eine andere Möglichkeit wäre ein I7 der fünftenGeneration, wenn dann, dann richtig und den I7 5930k mit 40 PCIe lanes. Der 5820k wäre m.E. nicht so gut wie der I7 6700k. Aber das ist eine schwierige Frage. Aber ich kann auch einen mit einem I7 5930k zusammenstellen, wenn du das wünscht ;)


LG

Expertenantwort
von Agentpony, Community-Experte für Computer, 48

Hm, also zunächst schafft jede aktuelle Grafikkarte mit HDMI 2.0 oder Displayport 4k/60Hz Youtubevideos. Hier ist deine Internetverbindung der Bottleneck.

Wenn der PC ein paar Jahre halten soll, ist ein Umstieg auf Skylake + DDR4-Speicher einfach sinnvoller. Das ist der neue Standard.

Andere haben bereits angesprochen, daß du unterschiedliche Grafikkarten nicht im SLI laufen lassen kannst; ebensowenig kann man die Speicher addieren, da die Grafikkarten beide dieselben Daten halten müssen.

Mit deiner Mainboard+Gehäusekombination sitzt die zweite Grafikkarte direkt über dem Netzteil. Wenn du dann auch noch zwei lange Grafikkarten nimmst, kannst du 3.5" Festplatten nur in den 5 1/4-Laufwerkschächten unterbringen. 

Deswegen und im Sinne der richtigen Belüftung empfehle ich ein größeres Gehäuse, wenns denn be quiet! sein soll, dann halt das Base 800. Hat eh schönere Füße.

Wofür Windows Pro? Die Vorteile für den Heimanwender sind dort sehr begrenzt, auch bei einem Upgrade auf Win10 Pro. Hier kannst Du was sparen.

Beim Netzteil hast du ebenfalls etwas gespart, und für SLI mit so potenten Karten ist es zu gering.

So, jetzt zum grundlegenden Kommentat zur Systemkonfiguration:
4k Gaming ist einfach noch nicht ausgereift, das ist der allgemeine Konsens. Single Karten schaffen es nicht zufriedenstellend, SLI/Crossfire hat immer Macken. 1440p ist the way to go, wenn man Geld über hat. Dein Monitor hat übrigens Freesync, was NVIDIA (noch) nicht unterstützt. 

Mein Vorschlag wäre, daß du das System für 1440p umbaust; mit GSYNC Monitor Acer Predator XB270HU, der so ziemlich überall gelobt wird. Hierfür reicht dann auch eine Karte aus, womit Du den Rest deines Systems noch hochballern kannst.

Zudem ist DirectX12 am Horizont, was die Gamingwelt verändern wird. Dann sparst Du dir noch etwas auf, um da dann vielleicht noch etwas anpassen zu können.

Kommentar von hirnwechsel ,

Dann werde ich wohl noch einmal ganz neu anfangen zu konfigurieren. Hier gibt es so unterschiedliche Meinungen....


Wenn ich eines verbessere und/oder austausche , brauche ich auch irgendwo anders ein anderes Teil.[CPU Wechsel, Mainboard Wechsel wie unten jemand schreibt]...davon habe ich keine Ahnung.

Ich danke dir. Ich weiß jetzt nicht mehr weiter. Ich werde einfach später im Laufe des Tages eine ähnliche Frage stellen...aber es wird wohl wieder so hinauslaufen^^


Ich werde mir deinen Kommentar auf jeden Fall anschauen, wenn ich neu konfiguriere.

Kommentar von Agentpony ,

Wenn Du dir unsicher bist, empfehle ich Dir dieses System, daß in etwa den von mir genannten Rahmen bezeichnet:
http://www.pcgameshardware.de/E-Commerce-Thema-223039/News/PCGH-Extreme-PC-Skyla...

Anders als Fabrik-PC von HP, Dell etc. wird dieses System nur mit sorgfältig ausgewählten Markenteilen konfiguriert und bei ALTERNATE gebaut, einem der renommiertesten Versender in Deutschland. €2380

Es wird ein wenig teurer als dasselbe auf Mindfactory, aber dafür stimmt alles. Monitor Acer Predator XB270HU wie oben genannt. Das ist zwar langweilig, aber ebenfalls ein sehr beliebtes. 

Dies ist wohlgemerkt ebenfalls ein System für 1440p-Gaming und nicht für SLI gedacht. Und dann ist noch Geld drin für eine VR-Brille im Lauf des Jahres ;-)

Kommentar von Agentpony ,

Edit:

Das Fractal Gehäuse ist zwar langweilig, aber ebenfalls ein sehr Gutes. 

Kommentar von hirnwechsel ,

Danke :-)

Ich werde alles mal vergleichen. Dann habe ich ja noch gut zutun :-)

Kommentar von roboboy ,

Ja, ich habe nur Alternate gesehen, da hats bei mir auch schon Aufgehört.... Dieser Laden ist abzocke, und nutzt die Menschen aus, die keine Ahnung haben. Aber wenn er hier die Frage stellt, kann man ihm doch helfen, ein System zusammen zu stellen, damit er am ende billiger weg kommt ;)

LG

Kommentar von Agentpony ,

Jemandem, der knapp 4000 Euro zum Versenken hat, kann man auch ein wenig Eigenintelligenz bescheinigen. Der Mann hat offensichtlich nicht den kompletten Überblick, was ja auch keiner fordert, sondern möchte ein System nach seinen Spezifikationen. Was übrigens bei diesem Budget die bessere Herangehensweise ist, als nach Preis zu gehen. Umgekehrt möge man ihm auch einräumen, diese Konfiguration als Grundlage für eine eigene, günstigere und/oder Leistungsfähigere zu nehmen.

Dein Kommentar zu Alternate ist nicht nur faktisch falsch, sondern in diesem Falle auch praktisch widerlegbar; dasselbe System kostet bei Geizhals knapp 2000€, das wohlgemerkt jeweils mit den allerbilligsten Anbietern - kommt dann wegen der vervielfachten Versandkosten entsprechend teurer. Rechnen wir noch ~100€ für Windows und ~€100 für Bau und Installation zusammen, und wir landen bei Alternate 180€ / 8% überdem genannten rohen Billigstpreis ohne Versandkosten.

Dafür bekäme der User ein sorgenfreies System und 24 Monate Garantie auf das gesamte System - wohlgemerkt Garantie, nicht nur die gesetzlichen 24 Monate Gewährleistung.

Geiz-ist-geil hilft nix, wenn einem dabei der Gesamtüberblick ausklinkt.

Kommentar von roboboy ,

100€ für Windows.... Ist das denn beim Alternate Rechner drin? Und mal abgesehen davon, Windows bekommst du für 20€ auf Ebay und für 30 bei Amazon. Den Zusammenbau rechne ich nie mit, denn er ist überflüssig. Aber in diesem falle würden noch 100€ oben drauf kommen. Wenn du dir das bei Geizhals einmal anschaust, kommst du schnell zu dem Schluss, dass dein Argument mit den Versandkosten Hinfällig ist, da eigentlich immer Mindfactory da steht, oder Mindfactory nur wenige cent teurer ist....

Das Argument mit der Garantie oder der Gewährleistung ist lustig. Da die Garantie eigentlich nie gebraucht wird, da ein Rechner am Anfang tut oder eben nicht. Tut er es nicht, so hast du bei jeder Firma die Gewährleistung und bekommst das Defekte Teil ausgetauscht. Und dann funktioniert ein Rechner, ich habe es noch nie Erlebt, dass ein Rechner einfach so nach einigen Wochen durchbrennt, wenn hochwertige Teile verbaut sind. Von daher kann man hier eher mit 300€ rechnen, und das ist viel Geld, das man Verheizt. Denn wer den Pfennig nicht ehrt ist des Talers nicht wert, wie es so schön heißt. Und 300€ sind auf gut Deutsch sch*iß viel Geld.

LG

Kommentar von Agentpony ,

Und mal abgesehen davon, Windows bekommst du für 20€ auf Ebay und für 30 bei Amazon. Den Zusammenbau rechne ich nie mit, denn er ist überflüssig.

Der Fragesteller möchte aber offensichtlich ein konfiguriertes und fertiges System haben. Dafür gibt es sehr gute Gründe, und der einzige haltbare Gegengrund in der Situation wäre, daß man Geld spart. Und es baut einem nunmal niemand einen Rechner mit einem Win7 Amazon key und Upgrade auf Win10 zusammen.

Dein Mindfactoryargument habe ich bereits integriert, da meine finale Rechnung die Versandkosten nicht beinhaltet.

Das Argument mit der Garantie oder der Gewährleistung ist lustig. 

Gewährleistung und Garantie sind unterschiedliche Dinge. Mal angefangen mit der Beweislastumkehr. Ein typischer Fall wäre hier das graduelle Versagen von Lüftern. Eine der Spezifikationen des Fragestellers war "Dauerbetrieb" und "Leise".

Auch sog. Markenhersteller sind im Consumerbereich in einer engen Kosten-Leistungsspirale gefangen. Etwas kann immer kaputtgehen. Darum ist leistungsgleiche professionelle Hardware ja auch doppelt- und dreifach teuer.

Die €300 kann man zwar rausholen, aber eben nicht zu den Bedingungen dieser Frage!

Kommentar von roboboy ,

Der Nutzer wollte ein fertiges System... Ich denke, dass man für 300€ echt eine CD in ein Fach einlegen lassen kann. Außerdem hat niemand von Windows 10 gesprochen, dieses OS kann gleich wieder dahin zurück, wo es hergekommen ist....

Und auch bei Gewährleistung muss die Firma im ersten halben? Jahr beweisen, dass es Mutwillig kaputt gemacht wurde. Es ist also das gleiche wie Garantie, und wie gesagt, das ganze Problem spielt sich in den ersten Tagen ab. Und deine ganzen Argumente sind schön und gut, aber bei allem was du schreibst, wäre ein Laden vor Ort noch besser, ARLT baut für 40€ zusammen, keine Ahnung, ob man am ende Billiger oder teurer wegkommt...

Die €300 kann man zwar rausholen, aber eben nicht zu den Bedingungen dieser Frage!

Doch, eben bei Mindfactory ohne OS bestellen. Du kannst mir viel Erzählen, aber nicht, dass der FS zu blöd ist, eine CD einzulegen. Wir reden hier von Windoof....

Außerdem finde ich nirgendwo die Angabe, dass der PC fertig Konfiguriert sein muss.... Vielleicht übersehe ich es gerade nur, ich habe nur in Erinnerung, dass er fertig gebaut sein soll...

Aber wer anfängt, Windows 10 zu empfehlen, da hört bei mir schon der gesunde Menschenverstand auf^^

LG

Kommentar von Agentpony ,

Den Rest kommentiere ich mal nicht weiter, da tanzen wir jetzt um den Baum.

Aber wer glaubt, daß er einen potenten GamerPC in Zukunft von DirectX12 (Exklusiv für Win10) freihalten kann, und dann auch noch persönlich wird, der hat die Klingel nicht gehört. Ciao.

Antwort
von OfficialMoflem, 79

Du musst die Konfiguration veröffentlichen. Du hast nur einen Link eines Scriptes geschickt, welches auf deinem PC abgespeichert ist und nur für dich sichtbar ist.

12,2GB reichen. Außerdem ist das glaube ich garnicht möglich, da die beiden GPUs unterschiedliche Chips haben. Und die insgesamte Performance der GTX 980ti ist auch besser als die der Titan X...

MFG.

Kommentar von OfficialMoflem ,

Also... Nimm mindestens ein 700 Watt Netzteil.

Der Grafikspeicher kann nicht so direkt addiert werden.

Wie ich bereits erwähnt hatte musst du 2 GTX 980ti nehmen, da man im SLI nur 2 Grafikkarten mit dem selben Grafikchip laufen lassen kann. 

Ich würde noch zusätzlich Silent Wings 2 dazubestellen, weil du fast keinen kühlen PC haben wirst wenn du 2 dicke Brummer im Case hast.

Warum so eine "teure" Config und dann so einen CPU-Kühler? Pack halt nen Dark Rock Pro 2/3 rein...

MFG.

Kommentar von hirnwechsel ,

Fertig? ...Sollten schon zwei sein, oder? Silent Wings 2 und Dark Rock Pro 3 :-)

Und damit würde ich es schaffen?^^

Wie findest du den Monitor?

Leise ist er, oder?

YouTube Videos ind 4K und 60 FPS abspielbar?

Daubertrieb geeignet`?

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Kommentar von OfficialMoflem ,

Wenn die Internetleitung stimmt steht da nichts mehr im Wege. Was ich aber nicht einsehen kann ist, ob das Mainboard mehr als 2 SATA-Kabel mitliefert. Wenn das nicht der Fall ist müsste man noch zusätzlich ein Kabel kaufen (2-3€).

MFG und viel Spaß!

Kommentar von hirnwechsel ,

Danke!.....

Ich werde ein wenig die Konfiguration ändern, nach den Antworten hier und vergleiche, was ich wirklich brauche und was nicht. Dann stelle ich später im Laufe des Tages noch einmal die Frage mit dem dazugehörigen Link.

Hoffentlich sind sich dann alle einig, haha :-)

Antwort
von GelbeForelle, 31

Ich würde mir den i7 5820k oder wenigstens nen xeon mit htt (v5 geht ja jetzt für desktops) oder hat der i7 htt? sry, weiß es grad echt nich... Ich denke nämlich, 6/8 kerne werden bald Hut unterstützt, aber natürlich kann ich mich irren. Ne GTX 980ti im SLI geht einigermaßen, aber denke hier über ne AMD r9 390x nach, die is nich so teuer und sehr gut für SLI bzw cf geeignet (da 8gb vram) aber das Problem is, dass 3way CF nich so nen guten Schub gibt. Die titan x wäre also wirklich besser, da der vram ja immer von beiden gefüllt wird, wodurch du nich mit 12 rechnen kannst. SLI hat eben mikroruckler Risiko, is aber minimal besser, würde ich bald sagen.

Kommentar von GelbeForelle ,

ach, du willst die titan x mit der 980 zusammen laufen lassen... das geht leider nich mehr, nur 2 gleiche Karten. aber bei so ner konfi würde ich eh ein halbes Jahr auf greenland/Pascal warten, da sparste ne Menge

Kommentar von hirnwechsel ,

"N´halbes" Jahr ist mir ein wenig zu lang. Mein jetziger PC gibt langsam den Geist auf. Hier gibt es verschiedene Meinungen und ihr würdet euch sicher untereinander kloppen, wer denn nun wirklich Recht hat.

Mein PC sollte eig. nur folgende Voraussetzungen erfüllen:

1) YouTube-Videos in 4K und 60 FPS abspielen

2) Aktuelle Spiele in hoher Auflösung spielen

3) Schnelle Bearbeitung/schnelles Laden der Seiten/Dokumente zum arbeiten

4)Dauerbetrieb sollte möglich sein

5) leise muss er sein

6) langlebig...d.h. mind. länger als 5 Jahre möchte ich ihn behalten ohne Macken(gute Kühlung usw.)

Soweit waren das die Voraussetzungen.....

Kommentar von GelbeForelle ,

wie wäre es, wenn du alles ausser die graka einbaut und 1-2x r9 280x auf ebay Kleinanzeigen kaufst? eine kostet gerade mal 150€ und leistet etwas mehr als die gtx 960, dann kannste ne neue Karte mit den neuen Architekturen kaufen. die Karte gibt alles auf fhd wieder (ark leider nur auf mittel...) und kann auch 4k abspielen. sollte ein halbes Jahr reichen. die GTX 1080 soll glaube ~30% mehr Leistung als ne GTX 980 haben, dh. du hast mit einer Karte fast SLI Leistungen jetziger Karten.

Antwort
von Panbox, 2

Nein leider nicht. Ich empfehle dir mehr ram usw. Und die Prozessore sind von intel Besser

Antwort
von ErzmagierSkyrim, 38

SLI brauch die gleichen GraKas im Gegensatz zu CrossfireX, aber beide Technologien können den Grafikspeicher nicht addieren. Schicke mal den link deines PCs.

Kommentar von ErzmagierSkyrim ,

Also 2x 980ti.

Kommentar von hirnwechsel ,

Hier der aktuelle Link, der verbesserte , angepasst von den anderen Leuten hier :-)

Und damit würde ich es schaffen?^^

Wie findest du den Monitor?

Leise ist er, oder?

YouTube Videos ind 4K und 60 FPS abspielbar?

Daubertrieb geeignet`?

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Kommentar von ErzmagierSkyrim ,

Alles super, ich würde nur das Silent Base 800 nehmen, ist großer.

Antwort
von diGGerSchen, 54
  • Warum noch den "alten" 4790k verwenden, wenn es schon den 6700k mit DDR4 gibt?
  • Das Netzteil ist zu schwach, du brauchst mindestens 700W, am besten eher 800W. Besser wäre auch ein Straight Power oder besseres, die System Power Serie ist nicht so das wahre.
  • Windows 8 Pro 64bit bekommst du woanders wesentlich günstiger, 175€ sind zu viel.
  • Bei deinem Budget ist eine wesentlich schnellere SSD drin, z.b. Samsung 850 Pro o.ä.
Kommentar von hirnwechsel ,

Hi. Habe den Link in der "Start-Frage" geändert. Hm....wo sollte ich denn dann Windows 8 kaufen? Um ehrlich zu sein, brauche ich den PC in knapp einer guten Woche...von daher möchte ich nicht lange suchen :D


Ich dachte immer die i7 4790K ist perfekt für die spiele oder ist die i7 6700K der direkte , verbesserte nachfolger?


also die samsung pro ist mir zu teuer.....die kostet ja an die 1000 wenn ich die 2tb nehme

Kommentar von diGGerSchen ,

Da du anscheinend keine Ahnung von der Materie hast und Geld bei mir auch keine große Rolle zu spielen scheint, geh bitte in den nächsten PC-Laden deines Vertrauens, die stellen dir mit Vergnügen was für 4000€ zusammen.

Kommentar von hirnwechsel ,

Es gibt in meiner Nähe keinen PC-Laden, daher bestelle ich ja online. Mir wurde Mindfactory von vielen Leuten empfohlen. Vorher hat ich MIFcom, doch die sollen wohl nicht so gut sein und noch teurer sein.

Dann hättest du wirklich nicht auf diese Frage antworten müssen, wenn du mir nur schreibst, ich hätte keine Ahnung und ich solle bitte in den nächsten Laden gehen. Da ich keine Ahnung habe, stelle ich ja die Frage hier. Das ist der Sinn dieser Website.

Ich möchte möglichst viel Leistung für wenig Geld. Ich möchte auch nicht unbedingt 4000€ ausgeben. Aber da ich extra ein wenig mehr angespart habe, sollte es anfangs eig. max. 3000€ kosten aber hier werden mir immer andere Sachen empfohlen. Daher ist die GRenze nun bei 3700€.

Naja.....hätte mir, obwohl du schon abwinkst, gewünscht, dass du mir die Unterschiede zu der fast 1000€ SSD Samsung Pro 850 erklärst, zu der jetzigen 2TB SSD.

Ich habe nun die i7 auf die 6700K gewechselt.

Hier noch ein paar Fragen:

Wie findest du den Monitor?

Leise ist er, oder?

YouTube Videos ind 4K und 60 FPS abspielbar?

Daubertrieb geeignet`?

______________________________

Aktueller Link:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Antwort
von Smoke123, 54

1. Der Grafikspeicher wird nicht addiert!! Diese Rechnungen sind kompletter quatsch. 

2. Du kannst nicht zwei verschiedene Grafikkarten miteinander im SLI benutzen. 

Kommentar von hirnwechsel ,

D.h. eher 2x eine GTX 980 Ti ?

Ich habe vergessen reinzuschreiben, das ich davon keine Ahnung habe, daher brauche ich ja die Erklärungen und frage hier nach :-)

Kommentar von Smoke123 ,

Ja nimm lieber die 980 ti. Die hat 6gb vram und das ist auch beim Einsatz von mehreren nicht anders. 

Kommentar von hirnwechsel ,

Und damit würde ich es schaffen?^^

Wie findest du den Monitor?

Leise ist er, oder?

YouTube Videos ind 4K und 60 FPS abspielbar?

Daubertrieb geeignet`?

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Antwort
von kokolaka, 19

An deiner stelle würd ich das ganz anderst machen,

einen i7-5820k mit einem Mainboard das X99 Chipsatz hat, 16GB DDR4, 2x 980ti, einen DarkRock Pro3, das selbe Gehäuse und ein BeQuiet Netzteil mit 700W.

SSD und HDD ist in Ordnung wenn du so viel brauchst.

Kommentar von hirnwechsel ,

Hier der aktuelle Link.....ist bin langsam verwirrt....niemand weiß wirklich, was ich brauche und es wird entweder teurer oder sich darüber nur lächerlich gemacht:

Du bist auch wieder jemand der sagt, i7 5820K...aber warum? Jemand anderes meint i7 6700K und statt der SSD soll ich eine Samsung Pro 850 für knapp 1000€ nehmen....ohje....

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Kommentar von kokolaka ,

Der i7-5820k hat mehr PCIe Lanes als der neue i7-6700k.

Dass Heisst er kann die Grafikkarten besser nutzen und hat zusätzlich noch mehr Leistung.

Als kleiner vergleich der neue i7-6700k hat 4 Cores 8 Threads was ziemlich viel ist. Der i7-5820k hat aber 6 Cores und 12 Threads was 4 Threads bzw 2 Cores mehr ist.

ob du den i7-6700k oder i7-5820k nimmst bei beiden brauchst du ein neues Mainboard.

auserdem ist ein X99 Chipsatz (vom Mainboard) für solch extreme Systeme viel besser ausgelegt und hat spezielle Features welche dir das Leben einfacher machen =)

Bei der SSD ist es geschmackssache, jedoch denke ich nicht das es nötig ist eine 1000€ Samsung SSD zu kaufen und die jetztige in Ordnung ist.

Antwort
von OpossumLP, 50

Wenn du eine Antwort erwartest solltest du vielleicht die Kondi posten und nicht DEINEN Warenkorb, den sehen wir nämlich nicht

Kommentar von OpossumLP ,

Dann schließ ich mich Smoke123 komplett an, VRAM wird beim SLI nicht addiert und SLI ist mit 2 Unterschiedlichen Karten garnicht möglich

Kommentar von hirnwechsel ,

Gut. Hier der aktuelle Link, verbessert nach den Tipps der Leute hier :-)

Und damit würde ich es schaffen?^^

Wie findest du den Monitor?

Leise ist er, oder?

YouTube Videos ind 4K und 60 FPS abspielbar?

Daubertrieb geeignet`?

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community