Frage von elbarto017, 80

Mindfactory Bestellbestätigung durch Eltern?

Ich habe gestern für 450 euro PC Teile bei Mindfactory bestellt. Nun bekam ich heute statt einer Versandbestätigung eine Mail das meine Eltern dort anrufen und eine Mail schicken sollen um den Auftrag zu bestätigen.(bin 15) 1. Unter welcher Nummer soll ich denn Anrufen und wohin soll die Email gehen? Konnte dazu absolut nichts finden. 2. Wieso kommt das jetzt plötzlich? Ich habe schon vorher mit dem selben Konto für fast 100 euro bestellt und es lief alles reibungslos ab.

Hoffe auf schnelle Hilfe, LG Niklas.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KolnFC, 40

Hallo Niklas,

es ist durchaus möglich, dass Mindfactory seine AGBs seit der letzten Bestellung geändert hat, auch ist es möglich, dass ab einer bestimmten Summe (die bei 100€ oder höher liegt) deine Bestellung unter andere Richtlinien fällt.

Ab 7 Jahren, in manchen Feldern erst ab 16 Jahren (mit Vollendung des 15. Lebensjahres), und bis 18 Jahren gilst du in Deutschland lediglich als beschränkt Geschäftsfähig, d.h. auch dass dein gesetzlicher Vormund einen Kaufvertrag grundsätzlich genehmigen muss.

Allerdings erfordern Kaufverträgen von geringen Umsatz keine Einwilligung, wenn von einem Generalkonsens ausgegangen werden kann. Das ist i.d.R. der Fall wenn die Summe gering ist und die zu erworbenen Gegenstände nicht als anstößig oder jugendgefährdend gelten. 450€ scheinen für Mindfactory diesen Rahmen zu sprengen und deshalb wollen sie sich absichern, was ihr gutes Recht und vollkommen legitim ist.

Ich hoffe ich konnte helfen.

Edit: Vergessen, deine müssen dort anrufen (Tel.: 04421 9131010 bis 18 Uhr ) und alles weiter klären, sie brauchen dafür die Bestellnummer.

Antwort
von berlina76, 46

Taschengeldparagraf,

Du bist unter 18, damit darfst du keine größeren Einkäufe ohne Erlaubnis deiner Eltern tätigen.

Antwort
von Bluepurple, 33

info@mindfactory.de

04421 9131010

Du bist noch nicht voll geschäftsfähig, daher haben die dort wohl ne Grenze gesetzt (zB 100€). Sonst könnten hinterher deine Eltern den Kaufvertrag für ungültig erklären.

Antwort
von MoLiErf, 40

mit 15 bist du noch nicht erwachsen und das was du bestellst ist auch keine kleine Summe.

Ich denke mal die wollen sich nur absichern das auch gezahlt wird.

Auf deren Website sollte eine Möglichkeit sein mit denen in Kontakt zu treten.

Antwort
von d3k4d3nz, 34

Hallo Niklas,

ich schätze es gibt dort eine Grenze bei der das Alter überprüft wird. Anrufen kannst du bei mindfactory unter  04421 9131010. Am Telefon würde ich dann einfach fragen an welche E-Mail das gehen soll. Ich gehe stark davon aus, dass es an info@mindfactory.de geht. Bei der E-Mail immer die Bestellnummer angeben.

MfG

d3k4d3nz

Antwort
von Samila, 26

du sollst da nicht anrufen, sondern deine eltern. 

auf grund des hohen betrages müssen sie ihre erlaubnis geben. 

ich wurde beim kauf einer playstation meiner tochter auch angerufen ob ich zugestimmt habe das sie soviel geld ausgeben darf. 

die nummer finden sie über die kontaktdaten. mach das nicht selber, wenn es auffliegt bekommst du nichts und nie wieder von dort

Antwort
von Hexe121967, 23

1. sollst nicht du anrufen sondern Mama oder Papa, die mail soll dann von Mama oder Papa an die Absenderadresse gesendet werden   und

2. weil 450 euro eben kein Pappenstiel sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community