Frage von Lohbi43, 162

Mindeststundenlohn bei aushilfe?

Hallo, arbeite seit 12 Jahren als mfa( aushilfe) bei einem Arzt. Arbeite 24std. In der Woche. Mein brutto Stundenlohn beträgt 7.60€. Muss der Arzt hier nicht die gesetzliche Mindestlohn von 8.50€ einhalten?? Er lehnt es ab. Wenn ja,wo kann ich mich Beschwerden, sodass ich ihn dazu bringe mir 8.50€ Stundenlohn auszahlt.

Antwort
von 1992peggy, 120

Du kannst Dich anonym an die Zollfahndung wenden und darauf aufmerksam machen. Wenn Du seit zwölf Jahren schon für den Lohn arbeiten musst, ist dies eine Frechheit. Wieviel Dir zusteht können Dir die Ärztekammer oder die zuständige Gewerkschaft mitteilen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten