mindestlohn auch bei aushilfe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Angestellte bekommen Gehalt, also haben die keinen Mindestlohn.

Du bist als Aushilfskraft ein Arbeiter und bekommst Lohn, dieser muss mindestens 8,50€ betragen, allerdings gibt es eine Pauschsteuer, bei mir waren es 2%, also hatte ich nen Stundenlohn von 8,33 oder sowas, als ich als fest angestellte Aushilfe tätig war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja ob man vom Mindestlohn nun profitiert .... aber du solltest ihn schon bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MetIHaIPiIK
29.11.2015, 01:20

Als Schüler und Student schon, ich hab 2014 mal ne Arbeit mit einem Stundenlohn von 4,50€ angeboten bekommen, in Studentenstädten nimmt jeder eine Arbeit, egal wie schlecht bezahlt, an ;)

1