Frage von Kekskuchen12, 36

Mindestanforderungen für ein schon zusammengebaut-gekauften Computer in der Preisklasse von 600-700 Euro?

Hallo,

Ich will mir einen schon fertig zusammengebauten Computer im Internet kaufen, am besten von hp. Der Preis sollte nicht über 700 Euro liegen, aber der Computer sollte auch fähig sein ruckelfrei zu arbeiten. Die Grafikkarte muss nicht allzu gut sein, da ich sowieso nur League of Legends spiele. Für mich ist einfach wichtig, dass der Pc schnell arbeitet. Meine Frage nun, welche Werte sollte der Pc mindestens aufweisen ( Arbeitspeicher ?GB, SSD?, wv Gigahertz? usw. damit meine Anforderungen (rückelfrei etc.) erfüllt werden?

Habt ihr eventuell sogar irgendwelche Computer in dieser Preisklasse, die ihr mir empfehlen könntet?

Antwort
von MikeM2601, 20

Ich würde mir keinen Fertig-PC kaufen und erst recht nicht von HP.

Kauf dir lieber die Teile und baue den PC selber zusammen bzw. lass ihn Zusammenbauen. Ich könnte dir da etwas günstiges zusammenstellen.

Kommentar von Kekskuchen12 ,

Mir wurde schon von mehreren Experten und Hobby Pc zusammenbauern
gesagt, dass es sich in dieser Preisklasse noch nicht Lohnt ein Pc
zusammenzubauen, da es so teurer werden würde, als seinesgleichen nur
schon fertig gekauft.

Kommentar von MikeM2601 ,

Dann haben diese "Experten" keine Ahnung

Wenn du dir mal die Teile von einem Fertig-PC einzeln heraussuchst und in den Warenkorb packst, wird es ebenso günstiger.

Da kann mir keiner sagen, dass sich das nicht lohnt.

Ich rate auch wie schon oben gesagt von HP ab, da diese PC's einfach minderwertig zusammen gestellt und schlecht zusammen gebaut werden. Bei meinem Onkel ist mal der Boden von seinem PC leicht durchgeschmolzen und die CPU hat nach einem Jahr nicht mehr funktioniert und er hat mit dem PC nichts anderes als Office Zeugs gemacht. 

Kommentar von Kekskuchen12 ,

Ich werde mal mit deinen vorgeschlagenen Einzelteilen zu meinen bekannten gehen und ihn fragen was er davon hält:D Weil für mich sieht das ehrlich gesagt nicht gerade schlecht aus

Danke für deine Antwort und deine Mühe

Kommentar von MikeM2601 ,

Bitteschön.

Falls du aber bereit bist noch etwas mehr zu bezahlen könntest du den Intel Core i5-6400 2.7GHz

http://www.warehouse2.de/de/cpu-prozessoren/intel/sockel-1151/intel-core-i5-6400...

und die AMD RX 470

http://www.warehouse2.de/de/grafikkarten/amd/amd-rx-4xx/sapphire-radeon-rx-470-n...

Dadurch geht es leider mit etwa 30 Euro über die Schmerzgrenze aber schafft dafür noch andere Spiele auf 1080p und Hohe Einstellungen aber das ist vollkommen optional. 

Jedoch kann ich dir wirklich diesen i5 Prozessor empfehlen da dein PC dadurch noch etwas schneller und besser wird.

Kommentar von Kekskuchen12 ,

Ein Kühler fehlt aber auch noch . Sollte kein Billigkühler, sondern schon einer der schön ruhig ist

Kommentar von MikeM2601 ,

Das sind Boxed Versionen (siehe Beschreibung auf der Seite) und da ist schon ein Kühler dabei.

Du brauchst auch keinen extra Kühler es sei denn du möchtest übertakten, aber für LoL brauchst du nichts übertakten.

Falls du doch einen möchtest, dann nimm einen 120mm Lüfter von Alpenföhn. Diese sind zwar groß aber sehr leise und effektiv.

Musst aber schauen, dass er auf den 1151 Intel Sockel passt.

Antwort
von WassermeloneNr8, 21

I5 6400=170€
MSI H110M Pro=55€
8GB DDR4-2133 G.Skill=35€ (Wichtig ist hier, 1×8GB nicht 2×4GB)
1000GB Seagate HDD=45€
MSI GTX 1060=270-330€
400W Be quiet! Pure Power 9 Non-Modular=50€
10€ LG Laufwerk
Enermax Thorex=40€
Bestelle ihn bei Warehouse2 und pack in dein Warenkorb zusammenbau für 30€

Antwort
von JimiGatton, 21

Moin Kekskuchen,

nimm keinen Fertig-PC.

Was wird denn gearbeitet ?

LoL auf der HD530, der internen Grafik des i5-6500 :

Also würde ich sagen, i5-6500, je nachdem was gearbeitet wird könnte auch der i7-6700/K infrage kommen.

Dazu genug RAM, Minimum 8GB, eventüll direkt 16GB.

Eine große SSD, und ab dafür.

Vielleicht mal eine etwas bessere Graka nachrüsten.

Wenn Du Hilfe beim Zusammenbau brauchst, ich habe Links zu 3 Helferlisten, die schrauben dir den PC für eine Tasse Kaffee zusammen.

Grüße aussem Pott

Jimi

Kommentar von Kekskuchen12 ,

Mir wurde schon von mehreren Experten und Hobby Pc zusammenbauern
gesagt, dass es sich in dieser Preisklasse noch nicht Lohnt ein Pc
zusammenzubauen, da es so teurer werden würde, als seinesgleichen nur
schon fertig gekauft.

Kommentar von JimiGatton ,

Beim selber zusammenstellen kriegst Du aber immer bessere Komponenten.

Expertenantwort
von DerLappen, Community-Experte für Computer, 19

damit meine Anforderungen (rückelfrei etc.) erfüllt werden?

Was sind denn deine Anforderungen, außer lol? Für den Preis sollten es schon 16GB Ram sein, eine 120GB/240GB SSD, als Grafikkarte eine gtx 750 oder rx 460 / r7 360. Als Prozessor ein i5 oder fx 8320.


Antwort
von Masterloeni, 21

Hallo,
ich empfehle immer PC'S selbst zusammen zu bauen.
Arbeitsspeicher = 8 - 16GB, 8 ist aber ausreichend.
Prozessor = I5 quadcore
Grafikkarte = Gtx 1060 oder etwas niedriger.
Mainboard = 1050 Sockel oder 1151. Da 2011-3 zu teuer wäre.
Festplatte 1 = 128 oder 256gb ssd
Festplatte 2 = 1tb oder wieviel du brauchst sata 3 hdd
Laufwerk je nachdem
Betriebssystem was du möchtest
Und gehäuse sollte passend sein und je nachdem wieviel wert du drauf legst.
Kühlung muss nicht allzu gut sein

Kommentar von Kekskuchen12 ,

Mir wurde schon von mehreren Experten und Hobby Pc zusammenbauern
gesagt, dass es sich in dieser Preisklasse noch nicht Lohnt ein Pc
zusammenzubauen, da es so teurer werden würde, als seinesgleichen nur
schon fertig gekauft.

Kommentar von Masterloeni ,

Ich baue schon seit 7 Jahren PC'S selber zusammen. Es stimmt, dass je weniger der PC wert ist die Spanne am sparen ist aber bei 700 sind es dennoch ca 100€

Antwort
von Kekskuchen12, 15

Also nochmal an alle: Mir wurde schon von mehreren Experten und Hobby Pc zusammenbauern gesagt, dass es sich in dieser Preisklasse noch nicht Lohnt ein Pc zusammenzubauen, da es so teurer werden würde, als seinesgleichen nur schon fertig gekauft.

Kommentar von Sparkobbable ,

Jaja. Da hat aber jemand keine Ahnung der dir das erzählt hat. Solange du nen nagelneuen pc kaufst, lohnt es sich in JEDER Preisklasse selber zu bauen. Deine Aussage ist ziemlicher blödsinn

Kommentar von Sparkobbable ,

Wenn der teurer wird liegt das daran das meilenweit bessere Mainboards, Netzteile und kühler eingebaut werden

Kommentar von Kekskuchen12 ,

Also ich brauche keinen Professionellen gamer pc sondern einfach nur einen pc der rückelfrei funktioniert. Bei selbstgebauten pcs in dieser Preisklasse geht schon viel alleine für das Gehäuse und anderes drauf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten