Frage von OnkelLudwig, 46

Kann ich die Rechnung des Zahnarztes mindern?

EIn Zahnarzt hat eine Knirscherschiene hergestellt. Hierzu benötigte er jedoch an die 9 Versuche. 3 Mal mussten neue Abdrucke genommen werden. Die Termine für alle Behandlungen lagen in meiner Mittagspause.

Unabhängig von einer etwaigen Übernahme durch die Krankenkasse......wollte ich wissen ob ich deshalb evtl. die Rechnung des Zahnarztes mindern kann ?

Antwort
von Kirschkerze, 35

Dir ist kein finanzieller Schaden entstanden also nein.

Kommentar von OnkelLudwig ,

Die "Verschwendung" meiner Arbeitszeit schon.

Kommentar von kevin1905 ,

Du warst für die Zeit krank geschrieben, ergo keinen finanziellen Schaden.

Ohne bezifferbaren Schaden, kein Schadenersatz.

Kommentar von Apolon ,

Die "Verschwendung" meiner Arbeitszeit schon.

Wenn du diese einklagen möchtest, nimm dir einen Rechtsanwalt. Der freut sich sicherlich auf deine Zahlungsbereitschaft, denn diese Kosten für den Klageweg übernimmt keine Rechtsschutzversicherung.

Und du wirst auch noch weitere Zeit damit verschwenden.

Gruß N.U.

Antwort
von kenibora, 24

Versuch es. Recht bekommen wirst Du nicht und sein letzter Patient auch gewesen sein. Such Dir, wenn Du der Meinung bist schlecht behandelt worden zu sein, einen anderen Zahnarzt...ob er besser ist?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community