Minderjährigen - Problem?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja könnt ihr. Wenn es auf ihren Namen ist lass dir noch ein schreiben mitgeben dass ihr zwei Einchecken dürft auf die Buchung deiner Mutter. Dann ist alles okay da sagt niemand oh Gott sie sind ja erst 17

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von slaughter996
05.03.2016, 01:54

Danke!
Und was soll in diesem schreiben drin stehen? Bzw. sollte meine Mutter zusätzlich anrufen?

0
Kommentar von MoonlightAngel
05.03.2016, 01:56

Einfach wie eine Art Vollmacht. Dass ihr die Reise die sie uf ihren Namen gebucht hat antreten dürft. Mit Hotelname wenn vorhanden eine buchungsnummer oder halt den genauen Zeitraum der Reise und am besten Ausweis Kopie deiner Mutter dabei. Dann geht alles klar

0

Du solltest dann eine einverständniserklärung deiner Mutter haben. Mit Datum, Hotel und Name deines Freundes. Dann bist du auf der sicheren Seite. Am besten noch eine Kopie ihres Ausweises

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?