Mind Factory Pc-Zusammenstellungsbewerung und gerne Verbesserungsvorschläge?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sehr geile Konfig, Jichael.

Aber ein paar Teile solltest Du tauschen :

[url=https://geizhals.de/1306610]ASRock Z170 Extreme4[/url]

Ist das Minimum für den 6700K.

RAM würde ich diesen nehmen, halt 8 oder direkt 16GB :

[url=https://geizhals.de/1305608]Corsair Vengeance LPX schwarz DIMM Kit 16GB, DDR4-3000[/url]
[url=https://geizhals.de/1320964]GeIL Dragon RAM white IC DIMM Kit 8GB, DDR4-3000[/url]

Bessere SSD : [url=https://geizhals.de/1215088]Crucial MX200 250GB[/url]

Oder eine Samsung 850, nicht die 750 ;-)

Der Ben Nevis ist ein sehr guter Kühler, aber zu schwach für den 6700K.

Der Alpenföhn Olymp könnte etwas eng im Nanoxia DS3 werden, deswegen den auch sehr guten : [url=https://geizhals.de/1339886]Scythe Fuma[/url]

Das Super Flower Netzteil ist schon sehr gut.

Noch etwas besser wäre :

1 [url=https://geizhals.de/1165357]be quiet! Straight Power 10-CM 500W ATX 2.4 (E10-CM-500W/BN234)[/url]
2 [url=https://geizhals.de/981057]be quiet! Sleeved Power Cable CS-3310, 1x SATA, 300mm (BC020)[/url]
1 [url=https://geizhals.de/981084]be quiet! Sleeved Power Cable CS-6610, 1x SATA, 600mm (BC024)[/url]

Durch die "Sleeved Power Cables" könntest Du dir ersparen, die fetten Kabelbäume des Netzteils anschliessen zu müssen.

Ergo, sehr wenig Kabelgedöns im Rechner, wunderbar einfach zu verlegen.

Und das Nanoxia ist in seiner Preisklasse nicht zu toppen, ein spitzenmäßiges Gehäuse, aber, ich liebe Fenster, und so geile Hardware darf man eigentlich nicht verstecken.

Auf die Dämmung kannst Du auch verzichten, weil Du sehr gute Hardware nimmst.

1 [url=https://geizhals.de/1386603]Phanteks Enthoo Pro M schwarz mit Sichtfenster vollflächig (PH-ES515PA_BK)[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1200736]Fractal Design Define R5 Black mit Sichtfenster, schallgedämmt (FD-CA-DEF-R5-BK-W)[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1375506]Corsair Carbide Series Clear 400C schwarz mit Sichtfenster (CC-9011081-WW)[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1492027]BitFenix Aurora schwarz mit Sichtfenster (BFC-ARA-300-KKWSK-RP)[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1110159]Phanteks Enthoo Pro schwarz mit Sichtfenster (PH-ES614P_BK)[/url]

In alle würde der Alpenföhn Olymp reinpassen, nur für das Aurora (mit Echtglas) würde ich den Fuma nehmen.

Grüße aussem Pott

Jimi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lieber nen i5 6600K und dafür ne bessere Graka. Achtung, du brauchst n Z170 MB damit du übertakten kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :)

Kompatibel:

Ja alles ist soweit wie ich sehen konnte kompatibel miteinander, allerdings gibt es Balanceproblme, die die mögliche Leistung des Systems stark beeinrächtigen werden.

Zum einen hast Du dir da eine K-CPU ausgewählt,welche zum Übetakten gedacht ist, daher sollte entsprechend ein Z-Chipsatz Mainboard gewählt werden, andernfalls stellt sich die Frage der Sinnhaftigkeit der Auswahl zwischen Mainboard und CPU!

Des weiteren ist der CPU-Kühler zu klein geraten, wenn Du allerdings keine Übertaktung in Betracht ziehst ist dieser durchaus okey, wobei ich dir dann zu einem i5 6500 oder i7 6700 non K anraten würde um das überige Geld in die Grafik zu investieren.

Der RAM ist so gut wie überflüssig, da das Mainboard bloss 2133Mhz RAM-Takt verarbeiten kann!

Ansonsten eine nicht alzuschelchte Konfi.

Mindfactory bildet die Spitze der besten Versandhäuser mit, also nichts gegen Mindfactory bitte!

Für dieses Budget kann ich dir nochmal ordentlich was an Qualität und Leistung herausholen:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/747add2210b32252555930d26dd7cc3865b745b2d3575ffac8a

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JimiGatton
08.10.2016, 15:56

@Extrawissen

Wir sind voll auf der gleichen Wellenlänge ;-)

Deine Kommentare sind immer TOP !

1