Frage von Mexxy, 103

Militärsattel R. Larsen 1936 S.W.48 wertvoll oder Flohmarktartikel?

Hallo

Ich habe grade einen Sattel gefunden wo R. Larsen S.W.48 draufsteht mit der Jahreszahl 1936. dann ist noch eine 3 mit drauf gedruckt ich denke mal das wird die Größe sein.

Ich habe jetzt schon rausgefunden das es wohl ein Militärsattel ist, aber weite Informationen finde ich leider nicht. Kann mir einer was über den Sattel erzählen?

Und ist der Sattel wertvoll oder ehr Flohmarktartikel für 20 Euro?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ponyfliege, Community-Experte für Pferde, 55

wenn der sattel in ordnung und gepflegt ist, ist er genauso viel oder wenig wert, wie jeder weitere gebrauchte militärsattel.

irgendwas zwischen 300 und 500 euro. allerdings müssen dann gurt und steigbügel samt riemen dabei sein und der schweifriemen. der wert für einen militärsattel versteht sich immer komplett.

sind bequem die ollen dinger und passen häufig auf komplizierte pferderücken für die man schwierigkeiten hat, was passendes zu kriegen (haflinger, schwere warmblüter...)

aber wenn er mäusefrass hat, das leder brüchig ist oder gar der sattelbaum gebrochen oder irgendwie beschädigt ist, liegst du mit 20 euro ungefähr richtig. wenn er wenigstens komplett ist, dürfte der wert dann bei 50 euro liegen.

Kommentar von Heinvolldoof ,

Wie kommst du darauf, das Schweifriemen GRUNDSÄTZLICH zum deutschen Armeesattel gehören?

Dem ist definitiv nicht so. Bei der Schweiz ist es vielleicht anders, aber der Sattel vom FS ist ein deutscher Sattel M25.

Was die Passform betrifft, kann ich dir aber voll und ganz zustimmen ;)

Expertenantwort
von Heklamari, Community-Experte für Pferde, 45

ich benutze meine französischen Militärsattel als Packsattel - es gibt nix besseres - ggf noch die echten Packsättel der Älpler Militärs... ; reiten geht zwar auch, weil er vom Foffi bis zum Tinker auf viele Pferde paßt, aber der Sitz ist seeehr hart und für mich nur mit dickem Lammfell oder Geelpad erträglich

Kommentar von ponyfliege ,

wenn der sattel scheinbar hart und daher unbequem ist, ist mit dem baum was nicht in ordnung. allgemein sind militärsättel extremst bequem, weil sie für langes im sattel sitzen gedacht sind.

wenn dein sattel schon etwas älter ist, hast du vermutlich eine rosshaarpolsterung drin. man kann das sitzpolster ändern lassen - und dabei gleich den sattelbaum kontrollieren lassen.

Antwort
von Mimi33394, 48

Es gibt einige Liebhaber und Sammler solcher Dinge, die dafür verhältnismäßig viel zahlen. Für Flohmarkt ist der zu schade. Wenn man die richtig schön sauber macht und einfettet, sehen die meistens noch richtig gut aus.

Antwort
von Heinvolldoof, 10

Da muss ich aber lachen :) Wer behauptet, das es ein Modell SW 48 vom DEUTSCHEN Militärsattel gibt, sollte vielleicht nicht auf solche Fragen antworten. Was die Härte des Sattels betrifft, ist auch nicht korrekt, das ein harter Sattel kaputt ist. Wie kommt man darauf? -Es gibt Menschen, die empfinden den Sattel als hart, andere weniger. Was den Wert betrifft, wäre ich vorsichtig. Es gibt ja auch ein Unterschied zwischen dem, was jemand bereit ist auszugeben und dem wirklichen Wert. Wenn die Polsterung SEHR GUT in Ordnung ist, definitiv mehr als 100€. LG

Antwort
von Mexxy, 57

Hier habe ich noch Fotos vom Sattel 

Kommentar von ponyfliege ,

das ist kein foto vom sattel.

ausser der stanze kann man nichts sehen.

okay. dass er grösse 3 ist. und dass er die fortlaufende nummer 1956 trägt. und dass das modell SW 48 heisst.

den zustand kann man nicht ansatzweise sehen und daher auch nicht wirklich was über den ungefähren wert sagen. ebenfalls nicht feststellbar, ob er komplett ist.

Kommentar von Mexxy ,

Und da steht nicht 1956 sondern 1936 ist auf dem Foto nicht so gut zu sehen..

Antwort
von Samika68, 46

Eine sehr ähnliche Frage wurde hier schon beantwortet/kommentiert

https://www.gutefrage.net/frage/militaersattel

Auf eBay werden Sättel dieser Art zwischen 70€ und 250€ angeboten.

Antwort
von Michel2015, 19

Muss man sehen, wertvoller ist ein Offizierssattel, aber ich sehe ja nix.

Ansonsten gibts die Dinger wie Sand am Meer. Als vollständige Ausrüstung eher weniger.

Und im Original neu kaufen kann man sie auch wieder.

Ohne Foto 100 EUR

Antwort
von Mexxy, 18

Hier ist er jetzt zu sehen..

Kommentar von ponyfliege ,

so wie er da hängt kaum mehr als 100 euro.

Kommentar von Mexxy ,

Und wie kommst du da drauf?. Das Leder sieht für mich noch ganz gut aus. 

Und bei eBay gehen die für 200 weg und die sehen vom Leder her nicht mehr so gut aus..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community