Frage von VyaneCansino, 26

Militär - Diät frage?

hallo,
ich wollte morgen ein Mal die Militär Diät ausprobieren und ich weiß, dass man für Thunfisch fettarmes Fleisch als Ersatz benutzen kann. Da ich es allerdings nicht mag auf dicken Fleisch herum zu kauen , da ich sowieso kein großer Fleischfan bin , wollte ich fragen, ob vielleicht jmd weiß , ob ich Hähnchenfleisch auch gegen Hähnchen - brustfilet aufschnitt austauschen kann .. Ich glaube das zu essen würde ich besser aushalten.

Danke im Voraus :)

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Diät & Körpergewicht, 22

Hallo! Ich würde es anders versuchen. Eine Freundin hat nur durch das Joggen über 40 kg abgenommen und jetzt seit 14 Jahren Idealgewicht. Ohne hungern, keine Diät, normal gegessen.

 Ein Extremfall aber der richtige Weg. Optimal zur Fettverbrennung sind der Crosstrainer, das Laufband und Joggen. Trainingszeit mindestens 1/2 Stunde und nicht zu schnell, damit man im aeroben Bereich mit guter Fettverbrennung bleibt. 

Zumba ist auch super und geht zuhause. Frage mal You Tube nach Zumba Fitness, da hast Du die Auswahl und kannst sofort loslegen. Ein ideales Ganzkörpertraining mit einem extremen Kalorienverbrauch. Und viele andere Workouts. Sehr effektiv ist auch ein HIT – Training. Frage You Tube.

Es gibt schon Erfolge aber meistens sind Diäten schon Fake. 

Mit jeder Diät holt man sich Jo-Jo ins Boot : Kopiere hier mal eine Definition ein. Jo-Jo: Wer macht schon bis ans Lebensende Diät wie Yokebe, weight watchers, Low Carb, Almased, Dukan usw. ? Kaum einer. Man macht eine Diät wie Yokebe, weight watchers. Low Carb, Almased Dukan usw. oder hungert. Man hat dann viel Fett abgenommen und etwas Muskelmasse. Dann ernährt man sich wieder normal. Was passiert? Das Fett kommt wieder, meistens sogar etwas mehr. Die Muskelmasse kommt nur zum Teil wieder, der Rest wird durch Fett ersetzt. Jetzt hat man mehr Gewicht und einen höheren Fettanteil. Und es fehlt Muskelmasse, die sonst permanent Fett verbrennt.

Einen dauerhaften Erfolg hast Du nur mit dem richtigen und auch effektiv gemachten Sport bei wenn dann nachhaltig umgestellter Ernährung.

Alles Gute.

Antwort
von Honiigsuess, 22

Alles was sehr proteinreich aber fettarm ist, kannst du statt dem Thunfisch essen. Das wären zum Beispiel: Mandeln, Erdnüsse, Quark, Tofu und Huhn

Auf der themilitarydiet Seite gibt es viel Information zu der Diät. Wer es gern in deutsch liest kann in einigen Browser den Übersetzermodus aktivieren.

Viel Erfolg!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community