Miley Cyrus <33 - Wie findet ihr sie?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Erfolg ruft immer Neider und Hater auf den Plan. Damit musst du als Fan leben und die Miley erst recht. Und sie steckt das ziemlich gelassen weg, das solltest du auch tun.

Zu deiner Frage, wie ich sie finde: sie ist eine sehr gute Sängerin mit einer tollen Stimme. Sie ist tierlieb und und engagiert in Sachen Gleichberechtigung,macht sich stark für für Homosexuelle und die Umwelt. Politisch hat sie eine völlig korrekte Einstellung (bin ja mal gespannt, ob sie nun wirklich auswandert, weil Trump die Wahl gewonnen hat ^^).

Über ihre Bühnenshows und Videos kann man natürlich geteilter Meinung sein, aber sie tut ja keinem weh damit. Und es gibt Schlimmeres... Nicki Minaji z.B. oder Rihanna finde ich persönlich peinlicher.

Alles in Allem finde ich sie ziemlich gut, wobei ich der Meinung bin, dass sie musikalisch noch viel mehr aus sich rausholen könnte. Ihr Musikstil ist nicht wirklich so meins.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lovelysweetie
16.11.2016, 13:51

Rihanna & Nicki Minaj sind auch cool. Warum magst du denn Miley's Musik nicht? <3 LG lovelysweetie

0

Sie ist mir völlig egal. Nicht schlecht und auch nicht supergut. Perfekte Menschen gibt es nicht. Kein einzige Mensch der Welt ist perfekt. Jeder hat Stärken, Schwächen  gute und schlechte Seiten. PS 

 Hannah Montana mag ich nicht. Humor zu flach. Zu Klischeehaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bevorzuge eher andere Musik. Die Musik von heute gefällt mir auch generell nicht sonderlich.

Zu der Person, sie benimmt sich wie eine 12 jährige, die ihren Lappen (Zunge) nicht wegstecken kann. Als stecke sie gerade erst in die Pubertät und macht einen auf Rebell dabei ist sie ü 20 und gerade, weil sie prominent ist, ist die für die kleinen Fans ein Vorbild, weshalb sie sich auch so verhalten sollte.
Und nicht nackt auf einer Abrissbirne rekeln, die Promis von heute haben eh einen Knall.

Wenn du so was toll findest, bitte. Aber deine Meinungen kannst du andere nicht aufzwingen. Ich fremdschäme mich für sie und mittlerweile will ich ihr am liebsten eine klatschen, wenn ich sie sehe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lovelysweetie
16.11.2016, 12:39

Aber sie will Tabus brechen, das ist doch gut! <3 Hast du was gegen Freizügigkeit?

0
Kommentar von Yuurie
16.11.2016, 12:51

Ja habe ich. Und Tabus kann man auch auf eine vernünftigere Art brechen. Indem man in Songs auf diverse Themen anspricht z.b. Aber inwiefern hat man was davon, dass sie sich nackt da präsentiert. Zudem man da nicht von Tabus reden kann, da sie nur andere Promis nachmacht.

Kiss hatte auch immer die Zunge raus und haben mit ihrem Auftreten wirklich gegen Tabus rebelliert, jeder 2. weibliche Promi war in einem Musikvideo mindestens 1 mal nackt...

Generell das Nacktsein (als Frau) bestätigt doch die Gesellschaft, die Frau nur als Sexualobjekt zu betrachten! Wie kann sie als Frau nur so dumm sein und so was unterstützen? Richtig: sex sells. Wegen des Geldes. Konkurrenz: weil andere Promis es auch machen. Aufmerksamkeit: "guckt mal, was die großen können, kann ich auch!"

In ihr steckt gar nichts individuelles, sie ist nur eine billige Kopie von allem, was es schon gab oder gibt + überpeinliches auftreten ohne Sinn und Verstand. Genau so wie ihre Musik.

Nimm dir lieber vernünftigere Vorbilder als so einen rotz. Ist ein gut gemeinter Rat.

3
Kommentar von lovelysweetie
16.11.2016, 13:37

Nein es zeigt, dass Frauen mit ihrem Körper machen dürfen was sie wollen und dass sie unabhängig sind. Nacktheit ist doch was natürliches! <3

0
Kommentar von Yuurie
16.11.2016, 13:44

Nacktheit an sich natürlich ja, aber in der Öffentlichkeit? Abgesehen von fkk, wo man nackt sein darf, ist es sonst eher weniger angebracht. Oder siehst du draußen auf der Straße nackt rumrennen, wenn es natürlich ist?

Dann mach's mal vor, zieh dich aus und laufe so nackt durch die Straßen, im Winter....

Aha, also wenn Frauen sich ausziehen, beweist es, dass sie alles können? Was ist das für eine Logik? In der Geschichte haben Frauen mit besonderen berufen, Tätigkeiten (was damals nur für den Mann galt) gezeigt, was sie alles können. Eine Frau zeigt ihr können nicht dadurch, indem sie sich auszieht. Das machen höchstens die talentfreien Menschen, die außer dem Körper sonst nichts zu bieten haben.

0

Durch dein Fan Sein,ist es logisch,dass du Alles,was negativ ist,gleich vor Blindheit kritisierst. Auch,wenn's nach dem normalen Menschenverstand logisch wäre,es nicht zu befürworten. Das mit den Auftritten ist natürlich ihre Sache. Aber generell,wenn bspw Justin Bieber plötzlich wahllos Wild totschießt,um es als Trophäe irgendwo aufzuhängen. Belieber würden sich dann wahrscheinlich noch drauf aufgeilen. Je nachdem,ob es sich um vegane Belieber handelt. Ich würde bspw bei mir sagen,dass ich von Niemandem ein Fan bin. Ich sehe sie als Menschen und diese können ausgesprochen gute Musik machen und ich sehe Musik noch als Musik und nicht unbedingt als “Die sieht geil aus,die Musik ist auch geil,“..obwohl es logisch gesehen wohl eher normale stereotype Musik ist. Sowieso hat ja jeder 'nen anderen Musikgeschmack,deswegen was für den Einen Musik ist ist für den Anderen Höllenlärm oder keine Musik eben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lovelysweetie
16.11.2016, 12:09

Sie ist eben vollkommen perfekt. <3

1

Sie wollte immerhin nicht mehr die liebe Hannah sein, sondern einfach mal ihr eigenes Ding durchziehen! Warum versteht das keiner?

Verstehe ich schon. Wenn das ihr eigenes Ding ist, dann ist sie halt durch und durch peinlich.

Sie ist wenigstens authentisch...

Ja, authentisch peinlich. Wenn wenigstens die Musik gut wäre, ist sie ja aber auch nicht. Ich mag weder sie noch die Musik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lovelysweetie
16.11.2016, 12:04

Ist sie nicht. Sie ist total cool und mein Idol. LG lovelysweetie

0

Ich kann ihrer Musik einfach nichts abgewinnen, finde ihr Auftreten teilweise schon peinlich und von "beste Künstlerin der derzeitigen Popmusik" ist sie weit entfernt. Aber deine Kommentare haben mich bereits gelehrt, dass mit dir nicht zu diskutieren ist, also erspar uns beiden die Sache. Ich sage hier einfach nur meine Meinung, die kann dir gefallen oder eben nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie ist wenigstens authentisch

Das behauptest du.

Also ich bin ein totaler Fan von ihr.

Diese Aussage zeigt schon, dass du nicht objektiv urteilen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lovelysweetie
16.11.2016, 11:58

Bist du auch ein Hater? :(

0
Kommentar von lovelysweetie
16.11.2016, 13:43

Aber Miley ist die beste! <3

0