Frage von 02567, 64

Milch innerhalb von drei Tagen verbrauchen?

Hi auf Milchverpackungen steht dass die Milch nach dem öffnen der Verpackung innerhalb von drei Tagen verbraucht werden sollte.

Das ist aber unmöglich für jemanden wie mich der die Milch hauptsächlich für Kaffee benutzt.

Ist die Milch nach drei vier Tagen wirklich nicht mehr zu gebrauchen?

Wie sieht es mit H-Milch aus, hat man dort eine längere Frist?

Antwort
von unlocker, 22

Gut gekühlt hält die auch länger. Wenn sie nicht mehr gut ist merkst du das spätestens in einem heißen Kaffee, wenn sie Klümpchen bildet.. dann kannst gleich noch einen machen... Ich nehme im Sommer meist "länger frisch" oder auch H-Milch

Antwort
von Andreaslpz, 24

Bei sowas sollte man eh nur H-Milch nehmen. Frischmilch sollte man wirklich sehr zügig verbrauchen. Allerdings ist es auch nicht wirklich gefährlich saure Milch zu trinken. Schmeckt eben nur nicht

Antwort
von ThommyHilfiger, 13

H-Milch hält wesentlich länger, gut verschlossen im Kühlschrank. Im Kaffee geschmacklich wie Frischmilch. Nach einer Woche halt vor dem Genuss den Geschmackstest machen.

Antwort
von TheeUnicoorn, 9

Für fast alles gilt "Mindesthaltbar bis heißt nicht tödlich ab"

Antwort
von NicoSi, 16

Es heißt "mindestens haltbar bis.." Nicht "tödlich ab..."
es ist die richtige Lagerung. Dort wo es warm ist wird sie schneller schlecht als wenn im Kühlschrank.

Antwort
von SaschaL1980, 13

Hallo 02567,

bei Frischmilch kann es schon gut sein, dass sie nach dem Öffnen relativ schnell schlecht wird. Sie hat ja sowieso schon eine relativ geringe Haltbarkeit.

Bei H-Milch sieht das aber schon etwas anders aus. Zwar ist sie nach dem Öffnen auch nicht mehr extrem lange haltbar, aber doch schon etwas länger als Frischmilch.

Natürlich sollte man die Verpackung wieder verschließen, und die Milch auch nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren.

Wenn du dir nicht sicher bist, einfach dran riechen und sie probieren. Wenn sie noch normal schmeckt, kannst du sie auch noch verwenden.

Wenn du aber wirklich nur so wenig Milch verbrauchst, dass dir der Rest schlecht wird, wäre es vielleicht zu empfehlen, für den Kaffee einfach entsprechende Kaffeesahne oder Kaffeweißer zu verwenden.

Oder einfach zwischendurch mal ein Glas Milch trinken. Schmeckt gut, und ist auch noch gesund. ;)

LG Sascha

Antwort
von Rosswurscht, 7

Ich hatte gerade wieder nen Beutel Vollmilch.

7 Wochen über MHD und 7 Wochen offen. Die ist 1A. Lass dich nicht verschaukeln von den Daten die da drauf stehen. Die stimmen nie ...

Nur nicht aus der Tüte trinken, sauber verschließen und im Kühlschrank lagern. Dann hält das Zeug ewig.

Antwort
von Capo94, 29

Die Milch hält länger, du riechst es wenn sie schlecht ist oder siehst es auch (die wird flockig)

Antwort
von derJones, 10

Nimm Kaffeeweißer. Das ist ein Pulver und hält quasi ewig

Antwort
von Grautvornix, 16

nimm Kondensmilch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten