Frage von Linibambini, 90

Milch gefriert nicht. Woran kann das liegen?

Mein Sohn hat kürzlich im Fernsehen ein Experiment gesehen, das wir jetzt auch versuchen wollten. Milch erhitzen, da sie so angeblich schneller gefriert, Lebensmittelfarbe dazu und in die eisige Kälte stellen. Dann soll daraus z.B. Rotes Milcheis werden. Wir haben draußen minus 10 Grad und nach mehr als einem Tag ist die Milch noch normal flüssig, kein bisschen gefroren. Wir haben Biomilch mit 3,8% Fett genommen und die kleine mit Milch gefüllte Gefrierbox (Ca. 150 ml) und einem Klecks roter Lebensmittelfarbe in den Schnee eingebuddelt. Wir sind ratlos und bisschen enttäuscht, dass kein Milcheis draus geworden ist, wie im Experiment im Fernsehen. Habt ihr Erklärungen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MEchi144, 49

Schnee wirkt wie eine Isolationsschicht. Dadurch, dass die Plastikbox im Schnee eingebuddelt wurde und nicht offen in der Kälte stand, ist die Milch wohl nicht genügend abgekühlt. (nur eine Vermutung) Bei Iglus ist das das gleiche Prinzip. Hier können im Innenraum auch Plusgrade herrschen, obwohl es draußen klirrend kalt ist.

Kommentar von Linibambini ,

Ja vielleicht probieren wir es mal ohne Schneeabdeckung.

Kommentar von MEchi144 ,

Viel Erfolg.

Ich hoffe es klappt.

Kommentar von Linibambini ,

Hat funktioniert

Antwort
von scheggomat, 32

Ohne den Schnee drumherum (und ohne Sonneneinstrahlung) wird die Milch definitiv gefrieren.
Ihr braucht nur ein gutes halbes Grad minus im Kern zu erreichen.

Antwort
von berlina76, 58

War die Gefrierbox verschlossen? Gefrierboxen/Kühltaschen sind Isoliert, 

D.H. sie sind nicht nur dazu da gekühltes Kalt zu lassen sondern auch Warmes nicht abzukühlen, das sie die Außentemperaturen nicht in die Box lassen. Du hast einfach die Milch vor der Außentemperatur geschützt und damit bewiesen, das deine Isolierbox funktioniert.

Kommentar von Linibambini ,

War eine verschlossene Plastikbox, die zum einfrieren von z.B. Obst, Gemüse etc. gedacht ist, nicht isoliert. Sie war auch eiskalt.

Antwort
von Kontaru, 34

Wens garnicht geht vielleicht mal ins eisfach legen ?

Kommentar von Linibambini ,

Wir probieren es mal ohne einbuddeln im Schnee und als letzten Schritt -18 Grad Gefrierschrank

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten