Frage von SinchenMausi 25.09.2009

Mikrowellenpopcorn im Topf machen?

  • Hilfreichste Antwort von Dannie 25.09.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Du könntest es machen, brauchst aber aber eine Pfanne und eine Deckel, weil es ja auf poppt und sonst durch die Gegen fliegt. Und der Zucker, der in der Tüte ist, der bleibt dann leider auch nicht an dem Popcorn kleben. Da müsstest du dann bisschen nach zuckern. Aber es geht !! Ich hab es auch schonmal gemacht.

  • Antwort von FrageZeichenX 25.09.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    ich habe soetwas auch schonmal gemacht...xDD...mein tipp ist tu die Popcorntüte irgendwie so hinmachen das sie nicht auf dem boden des Topfes ist und mache an... Oder reisse die Tüte auf...lege ein geschirrtuch in den topf und dann die popcorn drauf danach deckel nuff und anmachen :D klappt garantiert!

  • Antwort von shazza0 25.09.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Etwas Öl in die Pfanne und dann die Maiskörner ;sobald das erste Maiskorn poppt Deckel drauf!!!

  • Antwort von Kruemel998 25.09.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Backofen geht auch,dauert nur etwas länger.

  • Antwort von lovepopcorn 26.02.2014

    ja hab erfahrungen und es geht im topf! du musst einfach das papier abschneiden und abmachen und dann dieses quadrat in den topf geben. wenn es anfängt popp zu machen dann am topf rütteln! ist superlecker! hoffe ich konnte helfen :)

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!