Frage von HilfreicheEnte, 49

Mikrowelle benutzten?

Meine Mutter erlaubt mir nicht, die Mikrowelle zu benutzen, da sie denkt es raubt die Vitaminen. Kann mir jemand ein paar Gegenargumente geben?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HobbyTfz, 41

Hallo HilfreicheEnte

Die hochfrequenten Wellen der Mikrowelle bringen die Wassermoleküle im Lebensmittel zum Schwingen. Das Lebensmittel und die Vitamine selbst werden nicht direkt beeinflusst. "Jedes Vitamin isst wie eine kleine "Diva", sagt der Lebensmittelchemiker Sascha Rohn. Manchmal tut es gut wenn es warm und feucht ist, für andere ist es schädlich. Das bedeutet, hitzeempfindliche Vitamine wie Vitamin C oder B-Vitamine müssen schonend gegart werden. Sind die Wattzahl und die Garzeit richtig eingestellt arbeitet die Mikrowelle  hier sogar äußerst schonend. Der Grund: Die Mikrowellen dringen unter die Oberfläche der Lebensmittel, bringen dort die Wassermoleküle zum Schwingen und erwärmen das Essen von innen. Das geht schnell und gleichmäßig , daher vitaminschonend. Beim herkömmlichen Kochen im Topf gehen die Vitamine vor allem verloren, weil das Essen oft zu stark und zu lange erhitzt wird oder weil sie durch das Kochwasser ausgewaschen werden. Den hitzebeständigen fettlöslichen Vitaminen schadet die Mikrowelle erst recht nicht. Die Mikrowelle zerstört keine Vitamine"

 

Gruß HobbyTfz

Kommentar von HobbyTfz ,

Danke für den Stern

Antwort
von Vivibirne, 15

Ja.
Genauso raubt langes kochem, überkochen, extreme hitze die Vitamine aus dem Essen.
Außerdem schmeckt kaltes essen nicht so gut weil sich der Geschmack nicht komplett entfalten kann.
Die Strahlung der Mikrowelle ist nicht gefährlich oder giftig!

Antwort
von beangato, 45

Wenn Deine Mutter diese Meinung hat, wirst Du sie nicht vom Gegenteil überzeugen können.

Allerdings zerstört Kochen weitaus mehr mehr Vitamine als wenn das Gemüse z. B. in der Mirkrowelle erhitzt wird. Ich mach das seit Jahren.

Antwort
von exxonvaldez, 45

In den meisten Fällen wird das Gemüse sogar schonender gegart und dadurch weniger Vitamine zerstört als beim Kochen.

http://www.medizin-transparent.at/der-bose-mikrowellenherd

Antwort
von Tastenheld, 12

Jedes Kochen raubt Vitamine. Trotzdem kommen diese noch in deinem Magen an. Wunder der Natur. Sonst wäre deine Muddi schon längst ausgestorben.

Antwort
von sepp333, 23

Muddi hat recht 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community