Frage von Pixelheld, 33

Mikrofonrauschen vermeiden?

Heyho,

ich habe mir das NT1-A Großmembranmikron gekauft, dazu ein (OMNITRONIC MDI-001XLR XLR-)USB-Interface, um das ganze mit Phantomspannung an meinen PC anzuschließen. Jetzt hat das ganze aber ein ganz schönes Grundrauschen und wenn ich dieses in Adobe Audition entferne, hat meine Stimme einen unschönen Hall. Was kann ich tun? Soll ich eher in ein Soundboard inverstieren ( habe das Focusrite Scarlett 2i2 im Blick) oder gibt es andere Möglichkeiten den Sound zu optimieren? Es handelt sich dabei um Sprachaufnahmen.

LG Pixelheld

Antwort
von xGeTReKtx, 24

Das Focusrite würde auf jeden Fall das Rauschen um einiges mindern.

Ansonsten Pegel am Interface runter regeln und unter Windows auch.

Mit dem Focusrite habe ich gute Erfahrungen habe selbst das Rode Procaster an einem Scarlett SOLO.

LG

Kommentar von Pixelheld ,

Pegel im interface? :) Welches genau meinst du? Die Sache ist ja die - wenn ich den Pegel bei Windows runterdrehe, werde ich ja auch leiser - richtig? Sorry, Tontechnik lerne ich gerade erst noch :D

Kommentar von xGeTReKtx ,

Das ist klar du darfst es halt nicht zu weit runter pegeln.

Dein "billig" Interface kann man gar nicht pegeln vergiss das :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community