Mikrofonqualität - auna mic-900b?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Obwohl das Mikrofon nicht besonders gut ist, bin ich mir sehr sicher, dass das Problem bei deiner Stimme und deinen Erwartungen daran liegt.

Im übrigen hat Bass bei einer Aufnahme, in der es um Sprachverständlichkeit geht, tatsächlich eher weniger zu suchen. Der wirkliche Bassbereich unter 100Hz wird von der menschlichen Stimme ohnehin nicht bedient.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann auch einfach am Mikro liegen. Auna ist ja jetzt nicht unbedingt die High-End Marke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eventuell ein kleines Mischpult oder Interface?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Danii2708
25.03.2016, 12:35

Hast du Erfahrungen mit Programmen dieser Art oder redest du von Hardware?

0
Kommentar von jojoToGo
25.03.2016, 14:16

Ich rede von Hardware. Ich finde "Mischpult-Programme" nicht besonders gut. Vielleicht hab ich aber auch nur noch kein gutes gefunden.

0
Kommentar von Danii2708
25.03.2016, 17:17

Ich hab noch garkeins gefunden.

0

Hast du die USB Version? Wenn ja geht das bestimmt mit Programmen. Hab das Mic900b mit XML Anschluss. Muss das Mic an einen Mischpult anschließen und damit kann Ich meiner Stimme mehr Bass usw. geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Danii2708
25.03.2016, 12:34

Hätte ich dazuschreiben sollen. Ich benutze die USB-Version.

0
Kommentar von DerKleineMartin
25.03.2016, 12:37

Dann musst du mal schauen, gibt bestimmt hunderte von Programmen. Tut mir leid, dass Ich dir bezüglich den Programmen keine weitere Information geben kann.

0
Kommentar von Danii2708
25.03.2016, 17:17

Kein Problem trotzdem Danke!

0

Was möchtest Du wissen?