Mikrofonarm oder Mikrofonständer?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde es an deiner Stelle einmal testen, ob die Qualität im stehen besser ist, als im sitzen. Ich meine auch, dass es nur einen Unterschied beim singen macht, ob man sitzt oder steht.

Und wenn du Platz hast und du findest, dass die Qualität im stehen besser ist, dann würde ich einen Mikroständer empfehlen.

Was du auch machen kannst, du kannst dir einen Mikroarm und einen Mikroständer kaufen, diese dann austesten und einen von beiden wieder zurückgeben.

Hoffe, ich konnte dir helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Locuthos
17.08.2016, 16:03

Mh ja. Ja ja, mh ja. Schon.

0

Im Stehen ist der Luftstrom deutlich besser als im Sitzen. Die Körperspannung ebenfalls. Beim Singen weiß ich aus Erfahrung, dass das sehr viel aus macht. Bei Sprache sicher auch, ich weiß aber nicht wie viel es tatsächlich ausmacht. Da heißt es ausprobieren.

Ich würde dir dringend zu einem Micro-Ständer raten. Ist stabiler, günstiger und besser gegen Trittschall. Im Zweifel kann man das auch super auf Sitzen einstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung