Frage von Breacher, 59

Mikrofon zum spielen?

Hallo liebe Gutefrage-Community, ich suche ein neues Mikro und einen neuen Tischständer dafür. Wird nicht für Gesangsaufnahmen, sondern fürs Spielen verwendet. Das Budget für das Mikro alleine beträgt 100 Euro, beim Ständer lass ich mich überraschen. Listet bitte gleich Vorteile und Nachteile bzw. Stärken und Schwächen des Mikros auf sowie eure eigenen Erfahrungen. Danke für eure Antworten

Expertenantwort
von Monster1965, Community-Experte für Mikrofon, 30

Beim Spielen hat man für gewöhnlich ja keine extra ruhige Umgebung, sondern hört Maus und Tastatur, so wie alles mögliche andere drum herum. Daher würde ich dir von den Großmembranern abraten, die hier immer alle empfehlen. Lieber ein Interface mit einem Bühnenmicro, denn die sind da lang nicht so empfindlich.

Auch wenn 100€ nicht sehr viel sind für ein gutes Micro + Interface, meine Empfehlung: Behringer U-Phoria UM2 + Shure PGA58 oder Sennheiser E825S

Wenn irgendwie möglich, würde ich dir aber raten noch 35€ drauf zu legen aufs Budget und statt dem Behringer-Interface das Focusrite Scarlett Solo oder das Steinberg UR12 zu kaufen. Deutlich bessere Qualität. Zur Not lieber noch ein bisschen sparen.

Zum Stativ: Von einem Tischstativ würde ich abraten. Echt teuer die Teile und übertragen Störgeräusche vom Tisch aufs Micro. Einmal gegen den Tisch gestoßen und man hört es sofort. Lieber so was hier nehmen: http://www.thomann.de/de/km_27105.htm

Antwort
von backfisch27, 20

Also super Mikrophone sind das Auna Mic und das Samson Meteor :)

LG backfisch27

Antwort
von jocksi, 37

ein Micro mit Tischständer zum Spielen ??? das ist nicht dein ernst oder.

nimm doch zb. das hier und du wirst mega zufrieden sein

https://www.alternate.de/Speedlink/MEDUSA-XE-Virtual-7-1-Surround-Headset/html/p...

Kommentar von Breacher ,

Nein, das Headset ist nichts für mich. Mein momentanes ist ein Medusa NX, daher weiss ich wo die Dinger ihre Schwächen haben (Mikro nach 2 Jahren Flugrost(!), Quietscht, es fällt manchmal einseitig aus, das Mikro ist zu kurz und die Hörmuscheln zu klein, es drückt). Aber trotzdem vielen Dank :)

Antwort
von Minecraftpro111, 34

Auna Mic 900b oder T-Bone SC 440

Kommentar von Breacher ,

Ich habe Windows 8.1, laut Hersteller funktionieren die mit dem Betriebssystem nicht

Antwort
von AlexFrager02, 16

Nimm ein Headset! Das Razer Kraken habe ich auch und es ist super

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community