Frage von wipper2002, 92

Mikrofon übersteuert?

Ich habe ein Rodeln NT1a Mikrofon und ein Behringer Xenyx Q502 Mischpult. Meine Freunde meinen immer wenn ich auf Teamspeak bin das ich immer total übersteuere wenn ich mal ein bisschen lauter werde. Wie kann ich also das Mikro oder Mischpult richtig einstellen oder besser gesagt welche Einstellungen muss es haben.

Danke im Voraus

Expertenantwort
von Monster1965, Community-Experte für Mikrofon, 55

Dreh den Gain mal weiter runter. Die rote Clip-LED darf nicht leuchten.

Kommentar von wipper2002 ,

Sie leuchtet schon die ganze Zeit nich... Also sie ist nicht Kaputt aber so laut ist das widerum nich

Kommentar von Monster1965 ,

Ok, dann clippt es nicht am Vorverstärker.

Wie weit schlagen die LEDs über dem Main Mix Regler aus?

Kommentar von wipper2002 ,

Eigentlich meistens nur einer höchstens zwei mehr nicht.

Kommentar von Monster1965 ,

Dann übersteuert dein Mischpult schon mal nicht.

Ich vermute, dass es sich gar nicht um ein echtes Übersteuern handelt. Wie klingt es denn, wenn du mal lauter wirst? Nutzt du einen Popschutz vor dem Micro?

Kommentar von wipper2002 ,

Ja hab ich... Ich rede auch gerade auf ts mit einem Freund und der meint wenn ich lauter werde dann kommt halt so ein ich sag mal Kratzen. Das muss dann ja widerum übersteuerung sein.

Kommentar von Monster1965 ,

Im PC in den Sound-Einstellungen, vielleicht auch in TS, mal den Pegel weiter runter stellen. Lieber am Mischpult dann etwas höher.

Kommentar von wipper2002 ,

Ich weiß jetzt woran es liegt. Ich hab ein zu schwaches Mischpult :)...

Mein Mischpult hat 15V Phantomspeisung und mein Mikro braucht 48V... Aber trotzdem danke für deine Hilfe. Jetzt nur noch ein anderes Mischpult bestellen. Ist das Behringer 2001 USB den gut? Weil wenn kaufe ich mir jetzt das.

Kommentar von Monster1965 ,

Das ist eine sehr gute Erklärung. Wieso bin ich da nicht selbst drauf gekommen? :D

Ein Behringer 2001 USB find ich leider nicht. Also keine Ahnung.

Ich würde dir zu einem Interface raten. Bessere Qualität für weniger Geld. Z.B.: http://www.thomann.de/de/steinberg_ur12.htm

Kommentar von wipper2002 ,

Achso sry ich meinte das Behringer Xenyx 2001 USB. Ich hole mir lieber trotzdem das Mischpult weil ich damit doch ein bisschen besser zurechtkomme und ich bräuchte sowieso noch eins. Nochmals Danke.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten