Frage von Rosetaki17, 45

Mikrofon Suche 🎤?

Hallo erstmal :)

Da ich gerne singe und Gitarre spiele suche ich nun ein neues geeignetes Mikrofon zur Aufnahme. Mein altes USB Mikrofon hat leider den Geist aufgegeben... Habt ihr nun Mikrofon Empfehlungen für mich? Am besten für Akustik Gitarre und Gesang. Und hättet ihr auch eine Schnitt und Bearbeitungsprogrammempfehlung für mich?

Vielen Dank im vorraus!!

Antwort
von Mario120884, 20

Wenn du sowohl Gesang als auch Gitarre mit dem gleichen Mikrofon aufnehmen willst, würde ich dir das Rode NT2-A empfehlen:

http://www.studio-mikrofon-test.de/rode-nt2-a-testbericht-review-2015/

Ist ein guter Allrounder und kostet ca. 340 €. Das kannst du echt vielseitig einsetzen. Habe damit bis vor zwei Jahren auch noch Akustik-Gitarren abgenommen und war immer recht zufrieden mit den Ergebnissen. Mitlerweile habe ich dafür aber andere Mics. Für Gesang kommt es aber nach wie vor zum Einsatz. Auch für Amps eine gute Lösung.

Zusammen mit dem Focusrite Scarlett  2i2 solltest du mit dem NT2-A dann auch noch einigermaßen in deinem Budget liegen.

Kommentar von Mario120884 ,

Focusrite Scarlett Solo würde dann natürlich auch reichen...

Antwort
von KevinHP, 26

Ich habe das Auna MIC-900B USB-Mikrofon (bestellt bei Amazon) und bin sehr zufrieden. Man braucht noch ein passendes Stativ für die Spinne und ein Popschutz ist für Gesang auf jeden Fall erforderlich. Am Ende ca. 110 € und sehr guten Klang.

Für die Bearbeitung verwende ich schon jahrelang Audacity (kostenlos), das ist sehr einfach und hat alle wichtigen Funktionen.

Expertenantwort
von Monster1965, Community-Experte für Mikrofon, 24

Was darf es denn kosten? Und muss es wieder ein USB sein oder kann es auch Micro + Interface sein?

Kommentar von Rosetaki17 ,

Naja Kosten darf es schon etwas hätte gesagt zusamm max. 450 wäre mein Bugdet. Und das andere ist egal würde auch mal Interface ausprobieren 

Kommentar von Monster1965 ,

Damit kann man doch was machen. Ich würde kaufen:

Interface: Focusrite Scarlett 2i2

Micro: Rode NT1000, bzw. wenn du nicht ganz so viel ausgeben willst das Rode NT1A

Eine Akustikgitarre nimmt man eigentlich mit zwei Kleinmembranern ab. Das passt dann aber gar nicht für den Gesang. Daher ist das jetzt mal ein Kompromiss.

Besser wird es, wenn du für die Gitarre so was nimmst: http://www.thomann.de/de/rode_m5_mp.htm Für den Gesang noch das NT1A. Würde sogar fast in dein Budget passen.

Kommentar von Rosetaki17 ,

Okay vielen Dank ich schau es mir mal an :)

Antwort
von TheStone, 9

Willst du beides gleichzeitig aufnehmen oder nacheinander im overdub verfahren (also eine Spur nach der anderen)?

Antwort
von Darklin, 25

hey ähm Behringer mics sind ganz gut eigentlich und zum schneiden und aufnehmen müssste auch n billiges programm gut gehen sowie samplitude

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten