Frage von SteveJanik, 14

Mikrofon oder Soundkarte?

Servus zusammen.

Mein Cousin und ich sind dabei ein paar Gameaufnahmen zu machen. An für sich klappt alles und wir haben keine Probleme.

Wir arbeiten mit ShadowPlay und mit Teamspeak 3.

Wenn mein Cousin aufnimmt, dann hört man alles super und auch mich hört man gut. Ich habe gleichzeitig mit ihm aufgenommen, um die Qualität in Bild und Sound zu vergleichen und um verschiedene Sichtweisen des Ingamegeschehens zu sehen. Nun ist folgendes Problem aufgetaucht:

Während man in den Aufnahmen meines Cousins mich gut hört, hört man mich in meinen eigenen Aufnahmen mich selbst so gut wie gar nicht.

Habe bereits jegliche Treiber aktualisieren lassen, habe alle Einstellungen des Mikrofons überprüft und alle stehen auf 100%.

Es wäre nun noch die Möglichkeit da, dass ich die Mikrofonverstärkung einstelle. Dies will ich aber nicht tun, da dann ein sehr starkes Rauschen entsteht.

Hoffe, dass irgendwer noch eine mögliche Lösung des Problems hat.

An meinem Rechner kann es nicht liegen, da ich mir diesen erst neu gekauft habe und die Soundkarte besser ist als bei allen anderen bei mir im Teamspeak. Habe diese Möglichkeit bereits mit meinen Kollegen besprochen.

Habe mir schon überlegt mir einfach ein neues Headset zuzulegen aber ich bin mir unsicher, ob das Problem dadurch behoben ist. Unnötig Geld ausgeben will ich nämlich nun auch nicht.

LG

Steve Janik

Danke für eure Aufmerksamkeit.

Antwort
von Zamon, 7

Hallo SteveJanik!

Was hat denn Shadowplay für Einstellungen bezüglich der Soundaufnahmen? Ich kann es leider nicht installieren/nutzen weil ich keine passende GraKa habe.

Es muss ja mehrere (3) Quellen gleichzeitig aufnehmen und diese unterschiedlich pegeln: Ingame-Sound, Teamspeak-Sound (nur das was kommt, also nur dein Cousin) sowie dein Mikrofoneingang. Das muss dort irgendwo einstellbar sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community