Frage von unknownhooman, 86

Mii vs. Up! Oder doch ein ganz anderes Auto von einer anderen Marke (Fahranfänger - 1. Auto)?

Hallo ihr Lieben 👋

Ich habe letzte Woche (glücklicherweise) meine praktische Prüfung bestanden und bin nun auf der Suche nach einem kleinen Auto (für Fahranfänger - muss also kein BMW oder Benz sein ;-)).

Ich bin dabei auf den SEAT Mii / VW Up! gestoßen. Dieses Wochenende werde ich beide Autos auf jeden Fall Probefahren und nochmal Erfahrungsberichte durchschauen, wollte aber gerne hier nochmal Meinungen bzgl. der beiden Autos einholen.

1 - Wer ist "besser"? Up! oder Mii? (Skoda's Citigo habe ich schon ausgeschlossen, da er, wie ich finde, schlecht verarbeitet ist)

2 - Welches Auto könntet ihr mir noch empfehlen?

Die Autos, die ansonsten (bisher) auch noch in Frage kämen:
- Suzuki's Splash
- Kia's Picanto

Danke schonmal für Antworten. :-)

LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SpitfireMKIIFan, 52

Es dürfte kaum einen Kleinstwagen geben, der ein schlechteres P-L-Verhältnis hat als der Up! und seine Konzernbrüder Mii und Citigo. Für 9000 respektive 10000€ ist fast nichts drin. Und laut Dauertest der als VW-treu geltenden Autobild ist der auch nicht der Zuverlässigste. Getriebeprobleme und Wassereinbruch im Innenraum...

Allgemein würde ich gar keinen Neuwagen nehmen, du ärgerst dich nur umso mehr, wenn du ne Delle reinfährst. Sehr gute Erfahrungen habe ich mit dem ersten Kia Picanto ab Bj. 2006, der ist gut verarbeitet, gut ausgestattet und läuft bei mir bislang ohne Probleme. Was auch der Fall bei einer britischen Umfrage war, wonach der erste Picanto das Zuverlässigste Auto Großbritanniens war.

Kommentar von bluberryMuffin ,

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen. Daumen hoch!

Antwort
von HalbesHaehnchen, 45

Hi,

die Mii, Up! und Citigo sollten eigentlich identisch verarbeitet sein. Sie werden nämlich alle im selben Werk in der Slowakei produziert ;)
Die 3 sind alle gleich gut oder schlecht, die Technik ist völlig identisch. Meine Wahl wären die 3 nicht: Zu teuer, zu hässlich, zu unkomfortabel.

Wenn du auf kleine Hüpfer stehst, dann schau dir mal noch Citroen C1, Toyota Aygo und Peugeot 108 an. Auch die 3 teilen sich die Technik, sind mMn aber hübscher und wohnlicher als Citigo, Mii und Up!. Ansonsten gibts noch den Hyundai i10, der technisch identisch mit dem KIA Picanto ist. Auch kein schlechtes Auto, aber etwas langweiliger.

Du hast die Qual der Wahl. Müsste ich mich entscheiden, dann würde es wohl der Peugeot 108 mit dem 82 PS Motor werden. https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/b/bc/Peugeot\_108\_VTi\_68\...

Grüße

Antwort
von bluberryMuffin, 40

VW Up! und Seat Mii haben leider ein sehr schlechtes Preis/Leistungs-Verhältnis, und über die Qualität der Wagen hat SpitfireMKIIFan bereits alles gesagt. Der Kia Picanto ist eine sehr gute Möglichkeit im Kleinstwagensegment, du kannst ihn ordentlich zu einem günstigen Preis ausstatten, er bietet vergleichsweise viel Platz und eine Sieben-Jahre-Hersteller-Garantie (Was absolut einzigartig ist!)

Als erstes Auto würde ich mir an deiner Stelle jedoch keinen Neuwagen kaufen, da der Wertverlust sehr hoch ist. Du bekommst gut ausgestattete junge Gebrauchte zu einem wesentlich günstigeren Preis und sie sind trotzdem top in Schuss.

Ich könnte dir noch einen Opel Corsa empfehlen, ein grundsolides Auto, als fast neuer Gebrauchtwagen sehr günstig und mit viel Platz. Der ist dann natürlich etwas größer als die von dir erwähnten Wagen.

Ich habe mir als erstes Auto einen gebrauchten Opel Adam gekauft, absolut kein Vernunftsauto, aber ich habe die Entscheidung nicht bereut und würde sie immer wieder aufs Neue treffen :D

Antwort
von mandy12990, 34

Da stimmt das preis Leistuns Verhältnis nicht! Nimm lieber einen Seat Ibiza! Ist ein sehr schönes Auto das im Unterhalt auch recht günstig ist!

Wobei ich dennoch sagen muss das der up ein sehr schickes kleines Auto ist;) aber wie gesagt überteuert!

Antwort
von RefaUlm, 29

Hyundai i10 oder i20, Nissan Micra oder Almera, Ford Fiesta oder Focus...

Von Autos aus dem VW Konzern würde ich die Finger lassen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community