Frage von yogiboy, 23

Migration hochqualifizierte?

Hallo,

was ist mit diesem Satz gemeint:

spezifische Transaktionskosten von Hochqualifizierte Migranten können die Orientierung an globalen peer groups begünstigen?

Das ganze ist auf Migration(Soziologie) bezogen

Vielleicht kann mir jemand von euch helfen den obrigen Satz zu verstehen? Ich bedanke mich im Voraus

Lg

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von JBEZorg, 8

Das ist der Versuch ein Ziel als Naturgesetz zu verkaufen.

Das Ziel der modernen Imperialisten ist der Aufbau einer Metropole, die am Leben erhalten wird durch ständigen Zufluss von Rohstoffen, Finanzmitteln und Kader. Ohne diesen Zufluss versinkt sie unweigerlich in Dekadenz und Stagnation, die letzendlich zum Kollaps wird.

Um das zu gewährleicsten müssen im Einflussgebiet des Imperiums und darüber hinaus den potenziellen Vertretern dieser Kader bestimmte Werte vermittelt werden.

Eins dieser Werte ist in dieser Aussage gefasst. 

Es werden "globale peer groups" erdichtet, die es angeblich gibt und die was noch wichtiger ist angeblich anzustreben sind. Faktisch wird behauptet, dass höherqualifizierte Migranten weniger Anpassungs- und Integrationsprobleme haben = kleinere Transaktionskosten. Das ist einleuchtend. Dann wird eben diese Orientierung an die "globalen peer groups" beschworen, die man haben will. Deswege wird unter "kann" verpackt. Also Ankommen in der illuorischen Gemeinschaft von Gleichgesinnten und vor allem Gleichentwickelten. Faktisch ankommen im Talentpool des Imperiums. Und wenn der global wäre, dann bräuchten sie nicht woanders zu schöpfen.

Wer das Imperium ist kannst du leicht der Sprache entnehmen in der ein völlig fremder Begriff einfach eingebaut wird. Es ist auch eine Art Mittel der Sozialkriegsführung. Das Vermitteln der Kenntnis dieser fremden Sprachen und Begriffen als Passwörter in eine "bessere Welt". Wer eben versteht was peer groups bedeutet, der gehört dazu. Was? Du weisst nicht was peer groups sind? Bist du etwa ein Barbar?

Antwort
von Geraldianer, 9

Menschen in hohen beruflichen Positionen orientieren sich weniger an ihrer Nationalität. In der Führungsebene gibt es eine eigenständige und Herkunftsländer übergreifende Kultur.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community